Elvis Sessions From Clambake

.

Das Label "Victrola" kündigt das 3 CDs umfassende Set "Elvis Sessions From Clambake" an, welches im s. g. Digipack erscheinen wird.

Inhalt - CD 1:
Clambake (Master) - Hey, Hey, Hey (Master) - How Can You Lose What You Never Had (Master) - You Don't Know Me (Master) - The Girl I Never Loved (Master) - Guitar Man (Unedited Master) - Big Boss Man (Master) - Who Needs Money (Master) - A House That Has Everything (Master) - Confidence (Master) - Just Call Me Lonesome (Master) - Singing Tree (Master) - Clambake (Demo - Glen Campbell) - How Can You Lose What You Never Had (Demo - Glen Campbell) - Clambake (An Alternate Song - Unused Demo - Winfield Scott) - Guitar Man (Take 1 - 5) - You Don't Know Me (Movie Version - Take 1 - 3) - A House That Has Everything (Take 2 & 3) - The Girl I Never Loved (Take 4 & 5) - Singing Tree (Take 1) - You Don't Know Me  (Movie Version - Take 7 & 10) - Big Boss Man (Take 1 & 2) - Just Call Me Lonesome (Take 4)

CD 2:
Clambake (Bluesy Reprise, Take 3) - You Don't Know Me (Movie Version - Take 12 & 13) - How Can You Lose What You Never Had (Take 1 & 2) - Big Boss Man (Take 3 - 9) - Guitar Man (Take 6 - 9) - Just Call Me Lonesome (Take 5 & 6) - Singing Tree (Take 2 - 4) - You Don't Know Me (Movie Version - Take 18) - Clambake (Vocal Overdub - Take 1 - 3B) - Hey, Hey, Hey (Take 3 - 6) - The Girl I Never Loved (Take 8, 10 & 11) - How Can You Lose What You Never Had (Take 3) - Singing Tree (Remake - Take 1 - 3) - Guitar Man (Take 10 & 11) - Hey, Hey, Hey (Take 7 & 8) - Clambake (Take 5) - U. S. Male (Take 1 - LFS) - The Prisoners Song (Jam) - Hi-Heel Sneakers (Take 1 - LFS) - You Don't Know Me (Remake, Take 1) - Clambake Movie Trailer - Clambake Radio Commercial

CD 3:
U. S. Male (Take 2 - 2 FS + LFS) - Stay Away (Guitar Overdub Jerry Reed - Take 1) - Hi-Heel Sneakers (Take 5) - You Don't Know Me (Remake - Take 2) - Mine (Take 1 - 3) - U. S. Male (Take 3 & 4) - Hi-Heel Sneakers (Take 6 & 7) - Stay Away (Guitar Overdub Jerry Reed - Take 2) - Mine (Take 4 - Complete) - A House That Has Everything (Take 4 - 6) - U. S. Male (Take 5 - 7) - Hi-Heel Sneakers (Unedited Master) - Mine (Unused Instrumental Version - Take 5 - 7) - U. S. Male (Take 8 - 10) - Stay Away (Movie Version) - Who Needs Money (Movie Version) - Confidence (Movie Version) - The Girl I Never Loved (Movie Version) - You Don’t Know Me (Movie Version) - U. S. Male (Take 11 - Complete) - Mine (Take 8 & 9) - Mine (Take 13) - 500 Miles (Stereo Version - Home-Recordings)

Quelle: Elvis-Collectors.Com


Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #926921 26 Okt 2019 08:58
Danke.

@ Honeybee; das freut mich richtig, dass du so einen familiären Arbeitsplatz gefunden hast. :up:
Alsterläufers Avatar
Alsterläufer antwortete auf das Thema: #926914 25 Okt 2019 23:07
Toll, dass Dir Dein neuer Job und das Arbeitsumfeld so gut gefallen.

Respekt und Dank, dass es Leute wie Euch gibt, die medizinische und soziale Berufe ausüben.
Honeybees Avatar
Honeybee antwortete auf das Thema: #926905 25 Okt 2019 20:28
APP: ich kann dich so gut verstehen, wie du dir denken kannst. Du bist jetzt noch um einiges jünger als ich. Warte ab, wenn du über 50 bist packst du das vielleicht gar nicht mehr. Es ist wirklich sehr, sehr belastend.

Ich habe mich inzwischen an meine neuen Arbeitszeiten gewöhnt, obwohl das am Anfang auch schwierig war. Ich habe ja vier lange Arbeitstage, davon zwei um die 11 Stunden und zwei mit ca. 9 Stunden. Diese vier Tage gehören völlig dem Job. Deswegen bin ich auch unter der Woche kaum noch hier. Aber dann am Donnerstagabend ist halt Feierabend. Und ich habe den Kopf frei. Ich schleppe den ganzen Kram nicht mit mir herum. Die Arbeit ist einfach fertig, wenn wir nach Hause gehen. Niemand bleibt schlecht versorgt zurück. Niemand hat am Abend noch angerufen um Dir mitzuteilen, dass du eigentlich schon vorm nächsten Tag Angst haben musst, weil du fast alleine für eine ganze Station zuständig sein wirst. Es ist einfach absolut entspannt trotz der langen Arbeitstage. Es ist anders. Familiärer. Man arbeitet gemeinsam bis alles erledigt ist und abends bestellt der Chef für alle was zu essen, weil wir so fleißig waren. Ich geh da nie wieder weg.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #926899 25 Okt 2019 19:46

Honeybee schrieb: APP - es geht wohl noch immer darum, ob Elvis streckenweise lustlos aufgetreten ist weil er einfach keinen Bock hatte, oder ob sein Gesundheitszustand ihn an besseren Performances gehindert hat.
.


genau da fehlt mir bei den Ausführungen halt der Kontext. Ich sehe in der Auflistung von Aloha, dem Deal und der Scheidung jetzt keine Argumentation für die eine, oder die andere These. Daher meine, zugegebenermaßen beschissen ausgedrückte, Nachfrage nach eben jenem Kontext. Ist allerdings auch egal jetzt. Hab zwei Stunden auf dem Sofa geschnarcht, jetzt bin ich wieder halbwegs "da". Der Arbeitsrhythmus in der Pflege ist echt der letzte Dreck. An diese ewig langen Arbeitsblöcke werde ich mich niemals gewöhnen. :kopf1:
Honeybees Avatar
Honeybee antwortete auf das Thema: #926892 25 Okt 2019 18:36

Chief Joseph schrieb: Elvis hatte einen großen Erfolg mit der Aloha Show im Januar...


Elvis hat sich laut Linda Thompson so gerade eben fit gemacht für die Aloha-Show. Er war zuvor in einer ziemlich lethargischen Phase, woran er drei Wochen nach Hawaii wieder anknüpfte. Sie schreibt übrigens, dass Elvis sich auch gerne mal ins Krankenhaus hat einweisen lassen um sich einfach zu erholen und seine Ruhe zu haben. Ob das jetzt hier wirklich ein "lebensbedrohlicher Zustand" war? Die Diagnosen sind jetzt nicht gerade alarmierend wenn man seinen Lebenswandel in Relation setzt. Soll heißen: eine Entgiftung hatte er schon lange nötig gehabt. Das Megacolon war nicht neu und nicht lebensbedrohend. Morbus Reiter wurde später angezweifelt. Aber selbst wenn: keine lebensbedrohliche Erkrankung.
Also diese von Harty gepostet Liste hört sich zwar nicht toll an, aber er war bestimmt nicht "fast tot".
Allerdings ist er nachts zu Hause des öfteren dem Teufel von der Schüppe gesprungen weil er durch die BTMs Atemdepressionen hatte und einfach aufhörte zu schnaufen.

mangels des Nichtlesens von Gurlanicks wohl lesenswerten Buches.


Guralnick beruft sich auf Leute und zitiert diese, die von vielen Fans als geldgeile Geschichtenerzähler abgewatscht werden. Ich wollte dir das nur mal mitteilen, bevor du in den Chor einstimmst, dass Guralnick die Elvisbibel geschrieben hat, während alle anderen Lügengeschichten verkauft haben.


(Ich habe übrigens fast alle gelesen, auch Guralnick, und verlasse mich lieber auf mein eigenes Urteil)

Lektüre

Elvis - Firearm & Weapon Collector: An Illustrated Compendium

Elvis - Firearm & Weapon Collector: An Illustrated Compendium

Weitere Details
Graceland - Nr. 253: Mai / Juni 2020

Graceland - Nr. 253: Mai / Juni 2020

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Sings Hits From His Movies

Elvis Sings Hits From His Movies

Weitere Details
Home Is Where The Heart Is (Single)

Home Is Where The Heart Is (Single)

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

Episode 1:

Episode 1: "Double Trouble" (Elvis: Behind The Image)

Weitere Details
Loanne Miller Parker verstorben

Loanne Miller Parker verstorben

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.