Virginia Is For Elvis Lovers

.


Das "Black Diamond"-Label kündigt die CD "Virginia Is For Elvis Lovers" mit dem Konzert vom 10.04.1972 aus Richmond an und diese wird wie folgt angekündigt:

"'Virginia Is For Elvis Lovers' is the new release from the Black Diamond label - it features Elvis' stunning Richmond show from April 10, 1972. This is the same show that is coming out soon on the Victrola label but according to Black Diamond they have a far superior sound quality.

The new label Black Diamond label kicks off with it's first release of a show originally recorded for the 1972 movie "On Tour". This show has been taken from a digital copy of a rough stereo mix made from the original multitrack tapes some years ago. The sound on this CD has been professionally remastered to achieve optimum audio quality.

We are aware that this show will also be released by the Victrola label. But after listening to their previous release of the Greensboro show, we think that the remastering has not been done properly. It simply was a digital overkill with way too much compression, muffled sound and a lack of separation. You can expect the same digital overkill on their forthcoming Richmond release! Our competitors even swapped the stereo channels which means that the piano comes out of the right speaker ... which is completely wrong!

Please note that Black Diamonds remastered this show from a digital copy of the very same source tape that our competitors used for their release. We are sure the difference is amazing. On Black Diamond the sound is crisp and clear with all instruments clearly audible. And Elvis' voice sounds much more natural than on the other label. They achieved a some kind of artificial sound. Not very enjoyable."

Möglicher Inhalt:
Also Sprach Zarathustra - C. C. Rider -  Proud Mary - Never Been To Spain - You Gave Me A Mountain - Until It's Time For You To Go - Polk Salad Annie - Love Me - All Shook Up - (Let Me Be Your) Teddy Bear / Don't Be Cruel - Heartbreak Hotel - Hound Dog - Bridge Over Troubled Water - Love Me Tender - It's Over - Suspicious Minds - Band Introductions - For The Good Times - I Can't Stop Loving You - An American Trilogy - Lawdy, Miss Clawdy (Incomplete) - Carry Me Back To Old Virginia (One Line) / Funny How Time Slips Away - Can't Help Falling In Love - Closing Vamp

Quelle: ElvisDayByDay.Com


Chief Josephs Avatar
Chief Joseph antwortete auf das Thema: #917007 17 Dez 2018 12:30
Kennt jemand dieses Label? Was sollen wir von diesem Promo Text halten? Sind das wieder die üblichen Übertreibungen von altem Wein in neuen Schläuchen?
Es wird wirklich Zeit, dass wir diese Konzerte endlich mal von FTD/Sony offiziell bekommen. Worauf warten die noch? Die Elvis Fans werden nicht jünger. Sollen doch endlich mal den rechtlichen Kram mit Warner oder Turner oder wie die heißen klären.
DumbAngels Avatar
DumbAngel antwortete auf das Thema: #917011 17 Dez 2018 14:35
Hier ein Soundbeispiel, welches im FECC gepostet wurde:


instaud.io/30NF


Erst Victrola, dann Black Diamond, wieder Victrola usw.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #917012 17 Dez 2018 14:54

Chief Joseph schrieb: Kennt jemand dieses Label? Was sollen wir von diesem Promo Text halten? Sind das wieder die üblichen Übertreibungen von altem Wein in neuen Schläuchen?
Es wird wirklich Zeit, dass wir diese Konzerte endlich mal von FTD/Sony offiziell bekommen. Worauf warten die noch? Die Elvis Fans werden nicht jünger. Sollen doch endlich mal den rechtlichen Kram mit Warner oder Turner oder wie die heißen klären.


Ob sich das lohnen würde? Ich bezweifle es. Das wären doch Peanuts für die.
Chief Josephs Avatar
Chief Joseph antwortete auf das Thema: #917013 17 Dez 2018 15:09
Und was klingt jetzt besser für dich, DumbAngel? Ich würde fast sagen, das von Victrola, oder? Klingt etwas dunkler und mehr nach Konzert. Das von Black Diamond klingt heller vom Ton und etwas blechern. Diese blechernden Sounde mag ich nicht unbedingt. Immerhin scheint es ja wirklich echtes Stereo zu sein. Oder doch nicht? Oder Fake Stereo?
Ach was weiß ich, bin kein Experte für so was. Auf jeden Fall scheinen beide Labels da ordentlich am PC gespielt zu haben.
DumbAngels Avatar
DumbAngel antwortete auf das Thema: #917014 17 Dez 2018 15:25

Chief Joseph schrieb: Und was klingt jetzt besser für dich, DumbAngel?



Ich habe mir den Kram noch gar nicht wirkich in Ruhe angehört. Unterschiede sind festzustellen, aber welche jetzt besser klingt, kann ich nicht beurteilen. Da ich mir auch keine der Veröffentlichungen zulegen werde, ist es mir auch recht egal :whistle:

Lektüre

Elvis In Vegas - How The King Of Rock 'n' Roll Reinvented The Las Vegas Show

Elvis In Vegas - How The King Of Rock 'n' Roll Reinvented The Las Vegas Show

Weitere Details
The Elvis Mag (Nr. 102)

The Elvis Mag (Nr. 102)

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Now

Elvis Now

Weitere Details
Elvis Presley - The Christmas Album

Elvis Presley - The Christmas Album

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

Reggie Young verstorben

Reggie Young verstorben

Weitere Details
Ricky Stanley verstorben

Ricky Stanley verstorben

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen