Elvis - Tickle Me (2LP - FTD)

.

Das Sammler-Label "Follow That Dream" kündigt, als nächste Veröffentlichung, die Doppel-LP "Elvis - Tickle Me" auf 180g Vinyl für Ende Juni 2020 an.

Die Veröffentlichung erscheint zum 55-jährigen Jubiläum mit remasterten Stereo- und Mono-Mixen, alternativen Takes und orignalen U.S.-Allied Artist Radiospots.

Inhalt - LP 1 - Seite A:
(It’s A) Long Lonely Highway (Single Master) - It Feels So Right - (Such An) Easy Question - Dirty, Dirty Feeling - Put The Blame On Me - I´m Yours (Undubbed Single Master) - Night Rider

Seite B:
I Feel That I´ve Known You Forever - Slowly But Surely

Bonus Songs:
Just For Old Time Sake - Gonna Get Back Home Somehow - There´s Always Me - Make Me Know It - Something Blue - Allied Artists Radio Spot (Version 1)

LP 2 - Seite C - Outtakes:
(Such An) Easy Question (Take 1) - Night Rider (Remake - Take 5) - Put The Blame On Me (Take 1 & 2) - Dirty, Dirty Feeling (Take 1) - It Feels So Right (Take 2) - I Feel That I´ve Known You Forever (Take 3) - Slowly But Surely (Take 1) - Allied Artists Radio Spot (Version 2)

Seite D - Mono Masters - US EP (Side 1):
I Feel That I´ve Known You Forever - Slowly But Surely

US EP (Side 2):
Night Rider - Put The Blame On Me - Dirty, Dirty Feeling

UK EP - Volume 2 - (Side 1):
It Feels So Right - (Such An) Easy Question

UK EP - Volume 2 (Side 2):
(It’s A) Long Loney Highway (Single Master) - I´m Yours (Undubbed Single Master)

Quelle: Verschiedene


Mike.S.s Avatar
Mike.S. antwortete auf das Thema: #938119 13 Jul 2020 23:24
Lothar:

Whitehavens Avatar
Whitehaven antwortete auf das Thema: #937409 13 Jun 2020 12:40

Mike.S. schrieb: Hier im Forum ist deine Sorge unbegründet, da freut man sich doch immer über nette Fotos aus der Sammlung anderer..


Stimmt, wobei die ein oder andere Ausnahme schon vorgekommen ist.:grin: ;)

Mike.S. schrieb: In jedem Fall, da sind wir uns einig, sollte es um den Spaß an der Musik und dem Sammeln gehen, und nicht um den finanziellen Wert, der eh' relativ ist.


Zumal jeder andere Maßstäbe beim Sammeln anlegt.
Es gibt zudem Dinge in einer Sammlung, bei denen der emotionale Wert mit Geld nicht aufzuwiegen ist.
Es ist doch schön, wenn Sammlungen gezeigt werden und man sich mit daran erfreuen kann.
Mike.S.s Avatar
Mike.S. antwortete auf das Thema: #937408 13 Jun 2020 11:58

Nordlicht1972 schrieb: Ich finde, dass der Klang und gerade die Aufmachung der "Collector's Editions" gelungen ist. Anders verhält sich das bei den Boxen. Bei der "That's The Way It Is" und der "Live In Las Vegas" kann man schon sagen "Außen hui, Innen pfui"!

Stimmt genau !

Nordlicht1972 schrieb: Es gibt ja immer auch Leute, die ihre ganze Sammlung fotografieren und ins Netz stellen. Ich meine, dass man sich nicht verstecken braucht aber auch aus Nachsicht zu Anderen, die sich das nicht so leisten können, nicht profilieren sollten. Das nur von meiner Seite zum Respekt

Ja klar, das Wort Respekt war aber von mir ohne großes Nachdenken verwendet, ich hätte auch sagen können "Tolle Sache". Aber ich weiß, was Du meinst. Hier im Forum ist deine Sorge unbegründet, da freut man sich doch immer über nette Fotos aus der Sammlung anderer.

Nordlicht1972 schrieb: Aber ich möchte dir auch sagen, dass Elvis in den letzten Jahren stark an Wert verloren hat. ... Allein durch die nun bevorstehende FTD Veröffentlichung wird diese Ausgabe mindestens um die Hälfte deiner angegebenen 100 Euro sinken. Mir geht es aber weniger um eine Geldanlage noch ums Schnäppchen jagen, sondern ums Haben wollen und Spaß an meinem Sammelleidenschaft zu haben (so lange ich es noch kann). Da halte ich es für fair, dass mein Gegenüber einen anständigen aber auch realistischen Preis erhält, ohne wie z.B. bei ebay Kleinanzeigen niveaulos und unanständig zu handeln! Da sind wir wieder beim Respekt

Schöner Gedanke, leider stelle ich fest, dass gerade bei Büchern oder eben bei den LPs, seit der Renaissance des Vinyl, die Preise schon etwas angezogen haben. Aber mir ging es in diesem Fall auch gar nicht wirklich um den finanziellen Wert, das habe ich nur erwähnt, weil ich über den Discogs Durchschnittspreis gestolpert war. Ich wollte damit nur ausdrücken, dass sich aus der gesamten Serie "Collectors Edition" die "Tickle me" in Punkto Rarität einfach abhebt. In jedem Fall, da sind wir uns einig, sollte es um den Spaß an der Musik und dem Sammeln gehen, und nicht um den finanziellen Wert, der eh' relativ ist.
Nordlicht1972s Avatar
Nordlicht1972 antwortete auf das Thema: #937407 13 Jun 2020 07:11

Moreno schrieb: Wie ist der Klang der Castle-LP von TICKLE ME? Das Cover ist, in Anbetracht der frühen 2000er, sehr gelungen. Ein schönes Teil.
Ich hatte damals die ARTIST OF THE CENTURY-Box von Castle auf Vinyl, der Klang war ziemlich dünn.


Ich finde, dass der Klang und gerade die Aufmachung der "Collector's Editions" gelungen ist. Anders verhält sich das bei den Boxen. Bei der "Taht's The Way It Is" und der "Live In Las Vegas" kann man schon sagen "Außen hui, Innen pfui"!
Nordlicht1972s Avatar
Nordlicht1972 antwortete auf das Thema: #937406 13 Jun 2020 06:58

Nordlicht1972 schrieb: Jo, habe ich auch in der Sammlung und gleich nach der FTD Ankündigung auf den Teller gelegt.

Respekt, da hast Du eine echte Rarität. Die Tickle me taucht meist zu Preisen über 100,- auf, die scheint wirklich selten zu sein.:beifall:[/quote]


Respekt hat man verdient, wenn man etwas geleistet hat. Diese LP zu haben ist erst einmal keine Leistung. Ohne angeben zu wollen blicke ich aber oft mit einem gewissen Stolz auf meine Sammlung wohl wissend, dass ich dankbar sein sollte mir dies in den letzten Jahren leisten zu dürfen. Ich habe aber auch außer mal eine Eishockey Spiel anzuschauen keine weiteren Hobbys und habe vor vielen Jahren das Rauchen komplett eingestellt. Daher habe ich auch kein schlechtes Gewissen zu erwähnen was ich habe. Aber nur auf einen Beitrag bezogen. Es gibt ja immer auch Leute, die ihre ganze Sammlung fotografieren und ins Netz stellen. Ich meine, dass man sich nicht verstecken braucht aber auch aus Nachsicht zu Anderen, die sich das nicht so leisten können, nicht profilieren sollten.
Das nur von meiner Seite zum Respekt:smokin:

Aber ich möchte dir auch sagen, dass Elvis in den letzten Jahren stark an Wert verloren hat. Es gibt halt immer mehr Angebot als Nachfrage und die Auswirkungen von Corona wird dies in den nächsten Monaten noch verstärken. Allein durch die nun bevorstehende FTD Veröffentlichung wird diese Ausgabe mindestens um die Hälfte deiner angegebenen 100 Euro sinken.
Mir geht es aber weniger um eine Geldanlage noch ums Schnäppchen jagen, sondern ums Haben wollen und Spaß an meinem Sammelleidenschaft zu haben (so lange ich es noch kann). Da halte ich es für fair, dass mein Gegenüber einen anständigen aber auch realistischen Preis erhält, ohne wie z.B. bei ebay Kleinanzeigen niveaulos und unanständig zu handeln!
Da sind wir wieder beim Respekt

Lektüre

Elvis - Firearm & Weapon Collector: An Illustrated Compendium

Elvis - Firearm & Weapon Collector: An Illustrated Compendium

Weitere Details
Graceland - Nr. 253: Mai / Juni 2020

Graceland - Nr. 253: Mai / Juni 2020

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Sings Hits From His Movies

Elvis Sings Hits From His Movies

Weitere Details
Home Is Where The Heart Is (Single)

Home Is Where The Heart Is (Single)

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

Episode 1:

Episode 1: "Double Trouble" (Elvis: Behind The Image)

Weitere Details
Loanne Miller Parker verstorben

Loanne Miller Parker verstorben

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.