Elvis - From Georgia To Florida

.

Die Doppel-CD "Elvis - From Georgia To Florida" kündigt das Sammler-Label "Follow That Dream" für Ende April / Anfang Mai im 5'' Digipack an.

Inhalt - CD 1 - 24.04.1975 Coliseum, Macon, Georgia:
Talk - Love Me - If You Love Me (Let Me Know) - You Don’t Have To Say You Love Me - Big Boss Man - It’s Midnight - Promised Land - Fairytale - Burning Love - Introductions Including: What’d I Say & School Days - My Boy - T-R-O-U-B-L-E - I’ll Remember You - Let Me Be There - American Trilogy - Can’t Help Falling In Love - Closing Vamp

CD 2 - 27.04.1975 A/S - Civic Center Arena, Lakeland, Florida:
Talk - Love Me - If You Love Me (Let Me Know) - Love Me Tender - (Let Me Be Your) Teddy Bear / Don’t Be Cruel - Help Me - Burning Love - Introductions Including: Johnny B. Goode & School Days - My Boy - T-R-O-U-B-L-E - Why Me Lord - Let Me Be There - Hawaiian Wedding Song - Hound Dog - American Trilogy - Can’t Help Falling In Love - Closing Vamp

Quelle: ClubElvis.org (fb)

 


Teddybear1967s Avatar
Teddybear1967 antwortete auf das Thema: #920354 13 Mai 2019 20:27
Nachdem die CD nun vorliegt: den Sound des neuen Konzerts aus Lakeland finde ich gut und auch wenn vielleicht die Power der Jahre 1970-1972 fehlt, so finde ich persönlich allein die funny Version von „Why me Lord“ mit J.D.Sumner klasse und Elvis scheint insgesamt gut drauf zu sein...eine gute Ergänzung der Sammlung.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #919838 18 Apr 2019 09:12

Teddybear1967 schrieb: vielleicht keine überraschende Setlist (wer kann das 2019 erwarten?),


Erwartet niemand. Aber natürlich macht die Tatsache, dass wir alles schon 1000x gehört haben so ein Release auch nicht interessanter. Gilt ja auch für gute Shows/Liveaufnahmen (69/70).

Aber ich persönlich finde eine neue Konzertaufnahme in (hoffentlich) guter Klangqualität viel besser als drei instrumentale Takes von "Mexico" oder 17 Takes von "the bullfighter was a Lady“.


Im Grunde ist das in diesem Fall die Wahl zwischen Pest und Cholera. Die Tonqualität der bereits bekannten Show ist für mein Empfinden nicht gut, die Performance von Elvis in meinen Ohren unterirdisch. Kann natürlich sein, dass das bei der "neuen" Show anders ist. Ich persönlich habe da allerdings meine Zweifel.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #919837 18 Apr 2019 09:01

Lonegan schrieb: Aber, was soll er auch machen? Wenn er sowas nivht veröffentlichte, könnte er den Betrieb im Grunde einstellen.


manchmal denke ich, dass das Label ein Fehler war/ist. Dass eine gelegentliche Veröffentlichung von Highlights auf dem Stammlabel, wie in den 90'ern, die bessere Wahl gewesen wäre. Denn, so ein Label muss vermutlich, um sich zu rechnen, eine bestimmte Frequenz an Veröffentlichungen einhalten. Und dann haut man eben zwangsläufig jeden Rotz raus.

95 Prozent aller Soundboards, stammen offensichtlich aus der Zeit nach '73 und da gab es nunmal nicht mehr allzuviele Shows, die, objektiv betrachtet, auch nur geringsten Ansprüchen genügen.


das ist in der Tat so.
Teddybear1967s Avatar
Teddybear1967 antwortete auf das Thema: #919836 17 Apr 2019 23:29
vielleicht keine überraschende Setlist (wer kann das 2019 erwarten?), Aber ich persönlich finde eine neue Konzertaufnahme in (hoffentlich) guter Klangqualität viel besser als drei instrumentale Takes von "Mexico" oder 17 Takes von "the bullfighter was a Lady“. Ich habe mein Exemplar bereits bestellt.
Lonegans Avatar
Lonegan antwortete auf das Thema: #919832 17 Apr 2019 22:27

Earth Boy schrieb: Von denen ich glaube keine gekauft habe, dank warnender Kritiken hier und woanders in der Elvis Welt. Aber auch ich frage mich, was Ernst und Roger dazu veranlasst, so etwas zu veröffentlichen.


Weil es Fans gibt, die sich auch noch freuen können:crazy:
Aber, was soll er auch machen? Wenn er sowas nivht veröffentlichte, könnte er den Betrieb im Grunde einstellen. Das will er offensichtlich noch nicht. 95 Prozent aller Soundboards, stammen offensichtlich aus der Zeit nach '73 und da gab es nunmal nicht mehr allzuviele Shows, die, objektiv betrachtet, auch nur geringsten Ansprüchen genügen.

Lektüre

Elvis - Firearm & Weapon Collector: An Illustrated Compendium

Elvis - Firearm & Weapon Collector: An Illustrated Compendium

Weitere Details
Graceland - Nr. 253: Mai / Juni 2020

Graceland - Nr. 253: Mai / Juni 2020

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Sings Hits From His Movies

Elvis Sings Hits From His Movies

Weitere Details
Home Is Where The Heart Is (Single)

Home Is Where The Heart Is (Single)

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

Episode 1:

Episode 1: "Double Trouble" (Elvis: Behind The Image)

Weitere Details
Loanne Miller Parker verstorben

Loanne Miller Parker verstorben

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.