file Abba = Rock'n'Roll?

Mehr
18 Mär 2010 17:50 #775705 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

Rock'n'Roll hin, Rock'n'Roll her. Wer sich mal anschaut, wer schon alles in die <a href=' rockhall.com/inductees/alphabetical/A/ ' target='_blank'>Rock'n'Roll Hall of Fame aufgenommen wurde, weiß dass das Spielen von Rock'n'Roll Musik nicht der Hauptaufnahmegrund sein kann.

Eben. Ist da nicht sogar Elvis drin? :devil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
18 Mär 2010 17:59 #775708 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

Rock'n'Roll hin, Rock'n'Roll her. Wer sich mal anschaut, wer schon alles in die <a href=' rockhall.com/inductees/alphabetical/A/ ' target='_blank'>Rock'n'Roll Hall of Fame aufgenommen wurde, weiß dass das Spielen von Rock'n'Roll Musik nicht der Hauptaufnahmegrund sein kann.

Stimmt. Nur mal auf den ersten Blick: Louis Armstrong und Nat King Cole sind noch weniger Rock'n'Roll als ABBA.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mär 2010 18:16 #775715 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

Stimmt. Nur mal auf den ersten Blick: Louis Armstrong und Nat King Cole sind noch weniger Rock'n'Roll als ABBA.

Armstrong sicher nicht. :smokin:

Aber gut, so ernst sollte man diesen "Hall Of Fame"-Quatsch auch nicht nehmen. Alles in erster Linie Business. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
18 Mär 2010 18:37 #775728 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

Da für mich Rock'n'Roll jedoch keine Musik, sondern eine Lebenseinstellung ist,

sehe ich genau andersherum....deswegen ja die verwässerung des begriffs in den letzten 50 jahren....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
18 Mär 2010 18:38 #775729 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

Warum nennt man die 70er Mucke überhaupt Rock'n Roll? :down:

eben.mein reden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
18 Mär 2010 18:39 #775730 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

In den 60ern hat sich die Musik sehr weit vom 50er Rock'n'Roll entfernt, während in den 70ern wieder eine Rückbesinnung auf die Urform stattfand.

das ist nicht dein ernst, oderß

nenne mir mal beispiel aus den 70`s, diedas klassische rock`n`roll schema haben...und nicht deswegen, weil die interpreten sex hatten, drugs nahmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
18 Mär 2010 18:41 #775731 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

da hast du nicht ganz unrecht, was glam rock betrifft auch punk war letztlich eine rückbesinnung auf den klassischen rock'n'roll.

oh mann, wird mir übel :kopf1:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mär 2010 18:56 #775748 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

sehe ich genau andersherum....deswegen ja die verwässerung des begriffs in den letzten 50 jahren....

Es gab nie eine feste musikalische Definition für den Rock'n'Roll. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mär 2010 18:59 #775750 von Harty
Harty antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?
Hoffe Shakin' Stevens kommt auch noch rein :wub:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
18 Mär 2010 19:12 #775758 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

nenne mir mal beispiel aus den 70`s, diedas klassische rock`n`roll schema haben...und nicht deswegen, weil die interpreten sex hatten, drugs nahmen

Ein Beispiel für eine ganz klassische 1:1-Kopie des Rock'n'Roll-Schemas der 50er habe ich nicht parat, das geben meine Plattensammlung und Repertoirekenntis sowieso nicht her. Ich meinte auch nicht mit "Rückbesinnung", dass in den 70ern jemand einen Song wie "Hound Dog" oder "Blue Suede Shoes" schrieb. Aber man näherte sich wieder den simplen Formen an, die man in den 60ern weitgehend aufgegeben hatte.

Bleiben wir mal Thread-dienlich bei mir spontan einfallenden ABBA-Songs der 70er, die Rock'n'Roll-Elemente der 50er aufweisen bzw. auf solchen aufbauen (ohne echter Rock'n'Roll zu sein, bevor hier die Proteste losgehen):
- Waterloo
- So Long
- Does Your Mother Know
- Rock'n'Roll Band
- Hole In Your Soul


Mein alter Freund Elton hat in den 70ern so einiges gemacht, das musikalisch ganz klar auf dem 50er Jahre Rock'n'Roll basiert:
- Rock And Roll Madonna
- Screw You
- Honey Roll
- Step Into Christmas
- Hercules
- Your Sister Can't Twist
- Saturday Night's Alright For Fighting


Weiterhin fallen mir ein: "Crazy Little Thing Called Love" von Queen und "Another Rock And Roll Christmas" von Gary Glitter. Hätte ich jetzt Bock, meine alten Glam-Rock-Platten durchzuhören, würde ich sicher noch mehr finden. Habe aber keinen Bock. Wenn Grasberger meine Aussage bestätigt, bedeutet mir das mehr als Nachhören. :rose:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mär 2010 19:17 #775762 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

Ein Beispiel für eine ganz klassische 1:1-Kopie des Rock'n'Roll-Schemas der 50er habe ich nicht parat, das geben meine Plattensammlung und Repertoirekenntis sowieso nicht her. Ich meinte auch nicht mit "Rückbesinnung", dass in den 70ern jemand einen Song wie "Hound Dog" oder "Blue Suede Shoes" schrieb. Aber man näherte sich wieder den simplen Formen an, die man in den 60ern weitgehend aufgegeben hatte.

Bleiben wir mal Thread-dienlich bei mir spontan einfallenden ABBA-Songs der 70er, die Rock'n'Roll-Elemente der 50er aufweisen bzw. auf solchen aufbauen (ohne echter Rock'n'Roll zu sein, bevor hier die Proteste losgehen):
- Waterloo
- So Long
- Does Your Mother Know
- Rock'n'Roll Band
- Hole In Your Soul


Mein alter Freund Elton hat in den 70ern so einiges gemacht, das musikalisch ganz klar auf dem 50er Jahre Rock'n'Roll basiert:
- Rock And Roll Madonna
- Screw You
- Honey Roll
- Step Into Christmas
- Hercules
- Your Sister Can't Twist
- Saturday Night's Alright For Fighting


Weiterhin fallen mir ein: "Crazy Little Thing Called Love" von Queen und "Another Rock And Roll Christmas" von Gary Glitter. Hätte ich jetzt Bock, meine alten Glam-Rock-Platten durchzuhören, würde ich sicher noch mehr finden. Habe aber keinen Bock. Wenn Grasberger meine Aussage bestätigt, bedeutet mir das mehr als Nachhören. :rose:

Und noch The Rubettes - Sugar Baby Love.



:sick:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mär 2010 19:21 #775764 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?
Creedence Clearwater Revival :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mär 2010 19:37 #775772 von Danny
Danny antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

Und noch The Rubettes - Sugar Baby Love.



:sick:

und auch Showaddywaddy, Mud, Suzie Quatro, Dr. Feelgood, Bryan Ferry, T. Rex, Bowie, Blondie und Dutzende mehr. Allerdings fand ich das alles schon immer ziemlich schreckliche Musik (weil schrecklich lanweilig) und eine Verwässerung des ursprünglichen Feelings. Tut aber nichts zur Sache, diese Art von "Rock'n'Roll" war tatsächlich in den 70ern weitverbreitet und "in". Die Welle hielt eigentlich bis in die 80er hinein, manche hatten etwas mehr Ahnung vom "Ursprungsgedanken" (Stray Cats), andere etwas weniger (extra für Harty: Shakin' Stevens :devil: ) Am ehesten von alledem gefällt mir noch die bereits erwähnte Elvis-Hommage von Queen, Crazy Little Thing Called Love.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mär 2010 19:42 #775775 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

und auch Showaddywaddy, Mud, Suzie Quatro, Dr. Feelgood, Bryan Ferry, T. Rex, Bowie, Blondie und Dutzende mehr. Allerdings fand ich das alles schon immer ziemlich schreckliche Musik

Ganz fies, geht gar nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
18 Mär 2010 19:47 #775778 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Abba = Rock'n'Roll?

Ganz fies, geht gar nicht.

Na komm, Bowie ist doch wohl geil und hat einiges mehr zu bieten als der Großteil der anderen aufgezählten. Für mich eins der größten Genies der Populärmusik.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 498
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179