exclamation-circle mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Mehr
27 Aug 2014 23:04 #892010 von Rockin´ron
Rockin´ron antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Von Kopfhörern mit eingebautem Verstärker halte ich überhaupt nichts. Erstens sind sie schwerer, weil sie Batterien oder Akkus benötigen und zweitens dienen sie nur zum verstärken der Bassfrequenz. Ein guter Kopfhörer hat von Hause aus ein ausgewogenes Spektrum an Höhen und Tiefen und braucht solch ein Firlefanz nicht. :naughty:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Rock-A-BillyMafia
  • Rock-A-BillyMafias Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
28 Aug 2014 05:57 #892011 von Rock-A-BillyMafia
Rock-A-BillyMafia antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Yeah. Das sehe ich ebenso! :beifall:

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Aug 2014 09:04 #892014 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Yeah, ich auch!

Nur: Wir reden hier nicht von Kopfhörern mit eingebauten Verstärkern, die Batterien mit sich herumtragen (ich habe so etwas ohnehin noch nie gesehen), sondern von Kopfhörerverstärkern, also von so etwas hier. :kopf1:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Aug 2014 18:02 #892020 von Rockin´ron
Rockin´ron antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Und für was soll der Quatsch gut sein, hä? :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Rock-A-BillyMafia
  • Rock-A-BillyMafias Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
28 Aug 2014 20:01 #892025 von Rock-A-BillyMafia
Rock-A-BillyMafia antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Ronny meint bestimmt Funkkopfhörer. :beifall:

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Aug 2014 20:22 #892027 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Kopfhörerverstärker? Viele werden sich sicherlich die berechtigte Frage stellen, wozu denn so etwas? Meine Anlange oder mein Laptop haben doch bereits einen Kopfhörerausgang. Wozu benötige ich dort noch einen Verstärker.

Wer sich jedoch mit hochwertiger Musikwiedergabe über Kopfhörer beschäftigt wird schnell feststellen, dass der standardmäßige Kopfhörerausgang am A/V-Receiver, Laptop oder iPod minderwertig in der Klangwiedergabe ist. Durch die Vielfalt an Kopfhörern und deren unterschiedliche technische Gegebenheiten, vor allem durch die Impedanz, macht es einem normalen Kopfhöreranschluss unmöglich, die Kopfhörer richtig anzutreiben.

Das Klangbild ist meist fad, wird im Grenzbereich stark verzerrt und Störgeräusche sind zu vernehmen. Der Dynamikumfang ist eingeschränkt und die räumliche Ausprägung ist gering. Wer gar einen stark hochohmigen Kopfhörer an seinen iPod anschließt wird feststellen, dass er nicht mehr als ein leises brummen hören wird.

Deshalb benötigt man einen Kopfhörerverstärker, um das Klangbild voll ausschöpfen zu können.

:danke:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Rock-A-BillyMafia
  • Rock-A-BillyMafias Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
28 Aug 2014 20:45 #892028 von Rock-A-BillyMafia
Rock-A-BillyMafia antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Und wie wird der angeschlossen? Ein verzerrtes Ausgangssignal könnte ja sonst nur künstlich wieder entzerrt werden.

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Aug 2014 20:54 #892029 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Rock-A-BillyMafia schrieb: Und wie wird der angeschlossen? Ein verzerrtes Ausgangssignal könnte ja sonst nur künstlich wieder entzerrt werden.

Ganz sicher bin ich mir da auch noch nicht. Wie es scheint, wird das Ding an einen Record-Ausgang angeschlossen. Vielleicht kann man das Audiosignal auch durch den KHV durchschleifen (also zwischen CD-Player und Verstärker einbinden), damit man weiterhin auch ganz normal per Lautsprecher hören kann. Müsste ich dann mal ausprobieren.

Ich weiß auch nicht, ob das "Verzerren" das große Problem ist bei einem KH-Ausgang eines Hifi-Verstärkers, oder ob das Problem nicht eher daran liegt, dass das Signal, das der Verstärker am KH-Ausgang abgibt, evt. nicht kräftig genug ist, um einen hochohmigen KH anzutreiben.

Man müsste es wohl einfach mal ausprobieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Aug 2014 21:54 #892031 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Also, wie gesagt, ich weiß ja nicht, ob das was bringt/nützt/ändert. Kann ja sein, dass der KH-Ausgang meines Yamaha total töfte ist. Wenn ich die Gelegenheit habe, das auszuprobieren, werde ich es auf jeden Fall tun.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Aug 2014 22:04 #892032 von Rockin´ron
Rockin´ron antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Nee, ich meinte Kopfhörer mit einem eingebautem Verstärker. :adeal:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Aug 2014 01:09 #892035 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Rockin´ron schrieb: Nee, ich meinte Kopfhörer mit einem eingebautem Verstärker. :adeal:

Mag sein, mag sein. Meinte ich aber nie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Rock-A-BillyMafia
  • Rock-A-BillyMafias Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
29 Aug 2014 06:52 #892036 von Rock-A-BillyMafia
Rock-A-BillyMafia antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Donald schrieb:

Rockin´ron schrieb: Nee, ich meinte Kopfhörer mit einem eingebautem Verstärker. :adeal:

Mag sein, mag sein. Meinte ich aber nie.


Ich denke, dass wir das inzwischen verstanden haben.

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Aug 2014 11:23 #892044 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Oh, wie erfreulich: Sowohl der Hersteller meines Verstärkers als auch der meines zukünftigen Kopfhörers sind der Ansicht, dass ich keinen KHV benötige! :wub:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Aug 2014 13:54 - 29 Aug 2014 13:56 #892051 von coolozz
coolozz antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
So ein Vorverstärker lohnt sich,wenn überhaupt nur bei einem hochohmigen Kopfhöhrer.Ich würde das Geld lieber in einem guten Höhrer investieren.Meine Lieblingsmarke ist AKG. ;)
Letzte Änderung: 29 Aug 2014 13:56 von coolozz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Aug 2014 14:09 #892052 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

coolozz schrieb: So ein Vorverstärker lohnt sich,wenn überhaupt nur bei einem hochohmigen Kopfhöhrer.Ich würde das Geld lieber in einem guten Höhrer investieren.Meine Lieblingsmarke ist AKG. ;)

Mein avisiertes Modell hat 320 Ohm. Die kann mein Verstärker mit seinen 470 Ohm offenbar locker beschicken. Gerne hätte ich auch mal in einen AKG reingehört, gab es aber im Fachgeschäft leider nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 498
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179