exclamation-circle mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

  • Michael-Eh
  • Michael-Ehs Avatar Autor
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
06 Sep 2012 12:54 #873829 von Michael-Eh
Michael-Eh antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

ManInBlack schrieb: Momentan - ich habe gerade seine letzten Ergüsse gelesen - brodelt es allerdings wieder... Aber er ist halt geistig gehandicapt und kann am Ende nichts dafür... Zumindest muss ich mir das einreden um hier nicht zu explodieren ob soviel Dummheit... :crazy:



da die meisten user hier eh alle ein geistiges handicap zu haben scheinen dienen meine postings lediglich zur Aufstockung des unteren Niveaus hier im Forum . :tatsch:

was intellektuelles kann man hier ja eh nicht von einigen usern erwarten . :beifall:
Folgende Benutzer bedankten sich: Jim Knopf, Blues Boy, Richard Burton

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Sep 2012 13:17 #873831 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Michael-Eh schrieb:

ManInBlack schrieb: Momentan - ich habe gerade seine letzten Ergüsse gelesen - brodelt es allerdings wieder... Aber er ist halt geistig gehandicapt und kann am Ende nichts dafür... Zumindest muss ich mir das einreden um hier nicht zu explodieren ob soviel Dummheit... :crazy:



da die meisten user hier eh alle ein geistiges handicap zu haben scheinen dienen meine postings lediglich zur Aufstockung des unteren Niveaus hier im Forum . :tatsch:

was intellektuelles kann man hier ja eh nicht von einigen usern erwarten . :beifall:

Es mag unfreiwillig sein, aber dennoch: Dein bestes Posting seit langem! :beifall: :beifall: :beifall:
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael-Eh, Richard Burton

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Michael-Eh
  • Michael-Ehs Avatar Autor
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
08 Sep 2012 23:17 #873989 von Michael-Eh
Michael-Eh antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
fakt ist : der kopfhörer ist leicht zu tragen , hat ein unverfälschten autentischen klang und ein tolles styling.

kann ihn nur empfehlen . :up: :up: :up:
Folgende Benutzer bedankten sich: Jim Knopf

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2012 23:56 #873993 von Richard Burton
Richard Burton antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Definiere mal "authentischer Klang", Detlef, ja?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep 2012 14:51 #874052 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Richard Burton schrieb: Definiere mal "authentischer Klang", Detlef, ja?


"autentischer Klang" :adeal:

Oder meinte er gar autistischer Klang und spruch vom Sounderlebnis seiner eigenen Worte in seinem Kopf? :huh:
Folgende Benutzer bedankten sich: Richard Burton

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Aug 2014 23:25 #891936 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Jim Knopf schrieb:

Donald schrieb:

Jim Knopf schrieb:

Donald schrieb:

Jim Knopf schrieb:

Colonel schrieb:

Michael-Eh schrieb: hochwertigem Kunststoff



Plastik bleibt Plastik! ...aber ich gebe zu "hochwertiger Kunststoff" hört sich besser an... :devil:

Das ist doch Blödsinn. Natürlich gibt es verschiedene Arten von Kunststoff. Und natürlich gibt es auch hochwertigen Kunststoff und es gibt billigen Kunststoff. Aber wahrscheinlich hast Du noch nie etwas von z. B. Azetat, TR90, Grillamid o.ä gehört. Jedenfalls sollte man solche Unterschiede schon kennen, bevor man einfach "Plastik bleibt Plastik!" schreibt. :naughty:

Egal, ob "hochwertig" oder billig: Kunststoff ist ´ne Seuche und wird uns noch alle umbringen, so sieht´s aus!

Der billige Kunststoff mit Sicherheit. Ja. Aber trotzdem sollte man doch differenzieren.

Warum sollte man da differenzieren? Mir geht es jetzt nicht um die Verwendung unterschiedlicher Kunststoffqualitäten bei Ge- oder Verbrauchsgegenständen. Mir geht es ums Grundsätzliche. Ich meine die Nichtverrottung dieses Zeugs, das uns noch viele, viele Jahrhunderte erhalten bleiben wird in der gesamten Umwelt. Und es entsteht immer mehr und immer mehr von diesem Mist.

Das ist ja schön und gut. Nur leider am Thema vorbei. Hier ging es doch darum, daß es scheinbar keinen "hochwertigen" Kunststoff gäbe. Und das stimmt nun mal nicht, da es auch bei Kunststoff Differenzierungen gibt.

Aber natürlich hast Du recht, daß Kunststoff generell überhand nimmt. Nur wundert es mich etwas, daß solch ein Einwurf gerade von Dir kommt. Du setzt Dir doch jeden Tag Kunststoff auf die Nase, obwohl es da umweltfreundlichere Materialien gäbe. :null:

Auf besagter Brille steht aber "Acetat: Naturprodukt"! :adeal:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Aug 2014 23:28 #891937 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Apropos Kopfhörer: Ich möchte mir doch endlich mal einen neuen solchen gönnen und stelle gerade mit Entsetzen fest, dass es sinnvoll bis notwendig zu sein scheint, seinem teurem KH gleich einen Kopfhörerverstärker mit dazu zu gönnen, damit dieser dann seine Fähigkeiten voll ausspielen kann. Wie unerfreulich. Man sollte sich nicht zu sehr mit Dingen auseinander setzen. Meist wird es dann nur noch komplizierter und/oder noch teurer.

Gibt es hier Erfahrungen? Betreibt jemand einen KH mit einem KHV - gerade auch an einer Hifi-Anlage mit Vollverstärker? Ich rede nicht vom Einsatz am PC.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Aug 2014 00:42 #891938 von Rockin´ron
Rockin´ron antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Hol dir den:
www.amazon.de/Sony-MDR-1RB-Kopfh%C3%B6re...chwarz/dp/B00974PZ9G
Der ist Stark. :up: Den habe ich auch. Und wenn ich sage , dass der top ist stimmt dat auch. Kannste unseren Roqui fragen. :geheim:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Aug 2014 00:51 #891939 von Rockin´ron
Rockin´ron antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Den habe ich mir übrigens auf Empfehlung eines Hifi - Kopfhörer Spezialisten zugelegt, der auch ein viel teureres Model aus dem Hause Sennheiser besitzt, dass mit dem Sony aber nicht mithalten kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Rock-A-BillyMafia
  • Rock-A-BillyMafias Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
24 Aug 2014 08:08 #891940 von Rock-A-BillyMafia
Rock-A-BillyMafia antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Rockin´ron schrieb: Kannste unseren Roqui fragen. :geheim:

Ronni kann man in solchen Sachen vertrauen! :up:

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Aug 2014 10:20 #891942 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins
Danke, aber die Kopfhörerauswahl habe ich bereits so gut wie getroffen. Erstmal ging es mir aber um die Frage eines Kopfhörerverstärkers. Hat da jemand Erfahrungen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Rock-A-BillyMafia
  • Rock-A-BillyMafias Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
24 Aug 2014 11:59 #891951 von Rock-A-BillyMafia
Rock-A-BillyMafia antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Donald schrieb: Danke, aber die Kopfhörerauswahl habe ich bereits so gut wie getroffen. Erstmal ging es mir aber um die Frage eines Kopfhörerverstärkers. Hat da jemand Erfahrungen?


Ronni kann Dir diese Frage beantworten! :up:

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Aug 2014 14:01 #891961 von Jim Knopf
Jim Knopf antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Donald schrieb:

Jim Knopf schrieb:

Donald schrieb:

Jim Knopf schrieb:

Donald schrieb:

Jim Knopf schrieb:

Colonel schrieb:

Michael-Eh schrieb: hochwertigem Kunststoff



Plastik bleibt Plastik! ...aber ich gebe zu "hochwertiger Kunststoff" hört sich besser an... :devil:

Das ist doch Blödsinn. Natürlich gibt es verschiedene Arten von Kunststoff. Und natürlich gibt es auch hochwertigen Kunststoff und es gibt billigen Kunststoff. Aber wahrscheinlich hast Du noch nie etwas von z. B. Azetat, TR90, Grillamid o.ä gehört. Jedenfalls sollte man solche Unterschiede schon kennen, bevor man einfach "Plastik bleibt Plastik!" schreibt. :naughty:

Egal, ob "hochwertig" oder billig: Kunststoff ist ´ne Seuche und wird uns noch alle umbringen, so sieht´s aus!

Der billige Kunststoff mit Sicherheit. Ja. Aber trotzdem sollte man doch differenzieren.

Warum sollte man da differenzieren? Mir geht es jetzt nicht um die Verwendung unterschiedlicher Kunststoffqualitäten bei Ge- oder Verbrauchsgegenständen. Mir geht es ums Grundsätzliche. Ich meine die Nichtverrottung dieses Zeugs, das uns noch viele, viele Jahrhunderte erhalten bleiben wird in der gesamten Umwelt. Und es entsteht immer mehr und immer mehr von diesem Mist.

Das ist ja schön und gut. Nur leider am Thema vorbei. Hier ging es doch darum, daß es scheinbar keinen "hochwertigen" Kunststoff gäbe. Und das stimmt nun mal nicht, da es auch bei Kunststoff Differenzierungen gibt.

Aber natürlich hast Du recht, daß Kunststoff generell überhand nimmt. Nur wundert es mich etwas, daß solch ein Einwurf gerade von Dir kommt. Du setzt Dir doch jeden Tag Kunststoff auf die Nase, obwohl es da umweltfreundlichere Materialien gäbe. :null:

Auf besagter Brille steht aber "Acetat: Naturprodukt"! :adeal:

Seht auch drin, wieviel Weichmacher im Azetat sind? :clown:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Aug 2014 16:36 #891962 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Jim Knopf schrieb:

Donald schrieb:

Jim Knopf schrieb:

Donald schrieb:

Jim Knopf schrieb:

Donald schrieb:

Jim Knopf schrieb:

Colonel schrieb:

Michael-Eh schrieb: hochwertigem Kunststoff



Plastik bleibt Plastik! ...aber ich gebe zu "hochwertiger Kunststoff" hört sich besser an... :devil:

Das ist doch Blödsinn. Natürlich gibt es verschiedene Arten von Kunststoff. Und natürlich gibt es auch hochwertigen Kunststoff und es gibt billigen Kunststoff. Aber wahrscheinlich hast Du noch nie etwas von z. B. Azetat, TR90, Grillamid o.ä gehört. Jedenfalls sollte man solche Unterschiede schon kennen, bevor man einfach "Plastik bleibt Plastik!" schreibt. :naughty:

Egal, ob "hochwertig" oder billig: Kunststoff ist ´ne Seuche und wird uns noch alle umbringen, so sieht´s aus!

Der billige Kunststoff mit Sicherheit. Ja. Aber trotzdem sollte man doch differenzieren.

Warum sollte man da differenzieren? Mir geht es jetzt nicht um die Verwendung unterschiedlicher Kunststoffqualitäten bei Ge- oder Verbrauchsgegenständen. Mir geht es ums Grundsätzliche. Ich meine die Nichtverrottung dieses Zeugs, das uns noch viele, viele Jahrhunderte erhalten bleiben wird in der gesamten Umwelt. Und es entsteht immer mehr und immer mehr von diesem Mist.

Das ist ja schön und gut. Nur leider am Thema vorbei. Hier ging es doch darum, daß es scheinbar keinen "hochwertigen" Kunststoff gäbe. Und das stimmt nun mal nicht, da es auch bei Kunststoff Differenzierungen gibt.

Aber natürlich hast Du recht, daß Kunststoff generell überhand nimmt. Nur wundert es mich etwas, daß solch ein Einwurf gerade von Dir kommt. Du setzt Dir doch jeden Tag Kunststoff auf die Nase, obwohl es da umweltfreundlichere Materialien gäbe. :null:

Auf besagter Brille steht aber "Acetat: Naturprodukt"! :adeal:

Seht auch drin, wieviel Weichmacher im Azetat sind? :clown:

Verdammt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Aug 2014 14:31 #892003 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: mein neuer kopfhörer P3 von bowers & wilkins

Rock-A-BillyMafia schrieb:

Donald schrieb: Danke, aber die Kopfhörerauswahl habe ich bereits so gut wie getroffen. Erstmal ging es mir aber um die Frage eines Kopfhörerverstärkers. Hat da jemand Erfahrungen?


Ronni kann Dir diese Frage beantworten! :up:

Meinste?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 498
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179