file Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback

Mehr
26 Mär 2010 20:23 #777886 von mahony01
mahony01 erstellte das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback
Es wäre ein Comeback, auf das niemand mehr zu hoffen wagte: Eine Wiedervereinigung von Abba scheint möglich - zumindest für einen Auftritt. Benny Andersson könnte sich ein Konzert im kleinen Kreis vorstellen, falls "die Mädels" noch singen.

1983 haben sich Abba getrennt. Ein ziemlich deutliches "Nein" war bisher stets die Antwort auf Fragen nach einer Wiedervereinigung des legendären schwedischen Pop-Quartetts.

Als im Zusammenhang mit dem Erfolg des Musicals "Mamma Mia!" in den vergangenen Jahren die Rufe nach einem Comeback immer lauter wurden, sagte Bandmitglied Björn Ulvaeus etwa dem britischen "Sunday Telegraph", die Band werde nie wieder auf der Bühne stehen. "Kein Geld der Welt könnte mich dazu bringen, das zu tun", sagte er einst der britischen "Times". Die Fans sollten die Gruppe so in Erinnerung behalten, wie sie in jungen Jahren gewesen sei.

Doch nun weckte Benny Andersson, 63, in einem gemeinsamen Interview mit Ulvaeus, 64, neue Hoffnungen auf Auftritte mit seinen Ex-Bandkollegen.

Von der "Times" danach befragt, ob er und die anderen sich vorstellen könnten, vor einem ausgewählten Publikum zu spielen - für geladene Gäste und Freunde, vielleicht mit einem kleinen Orchester, einem Fokus auf die reiferen Lieder und einem Konzertmitschnitt, der in der ganzen Welt übertragen werden könnte - antwortete Andersson: "Klar, warum eigentlich nicht?"

Er wisse zwar nicht, ob die beiden "Mädels", Agnetha Fältskog, 59, und Anni-Frid Lyngstad, 64, noch sängen. Er wisse, "Frida" Lyngstad sei kürzlich noch im Studio gewesen. Und auf ihrem vor fünf Jahren erschienenen Album sei auch Agnetha Fältskog noch bei guter Stimme gewesen. "Wenn du singen kannst, kannst du singen", so Andersson. Kurz darauf fügte er hinzu: "Das ist eigentlich keine schlechte Idee."

Ulvaeus nahm das Ganze eher humorvoll und schlug vor, man könne in Anlehnung an den Song "The Way Old Friends Do" doch besser "The Way Old Folks Do" singen.

Das am Freitag veröffentlichte Interview gaben die beiden Ex-Bandkollegen zusammen in London, wo sie derzeit an einer Theaterproduktion arbeiten.

quelle: <a href=' www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685879,00.html ' target='_blank'>spiegel online

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Mär 2010 20:31 #777887 von Hansi
Hansi antwortete auf das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback
coole news !


Abba, ist seit dem Musical `MAMA MIA ´ wieder in aller Munde ! Klasse Songs gepaart mit einmaligen Melodien ,hach :wub: Abba meine Jugend !

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Rock-A-BillyMafia
  • Rock-A-BillyMafias Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
26 Mär 2010 20:36 #777888 von Rock-A-BillyMafia
Rock-A-BillyMafia antwortete auf das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback

Benny Andersson könnte sich ein Konzert im kleinen Kreis vorstellen, falls "die Mädels" noch singen.

ich dachte genau das wäre das problem?!

die treten mit sicherheit nicht auf :beifall:


Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
26 Mär 2010 20:38 #777890 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback

"Das ist eigentlich keine schlechte Idee."

Doch, es ist eine Scheißidee. Bloß nicht! Die haben bisher alles richtig gemacht, wirklich alles. Warum jetzt nach 36 Jahren so ein grober Fehler?

Doch ich bin da ganz beruhigt, das wird es nie stattfinden. Agnetha wird's zu verhindern wissen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Mär 2010 20:43 #777891 von Hansi
Hansi antwortete auf das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback
genau.. :up:



..am zenith angekommen haben abba vor jahrzenten erfolgreich aufgehört ! Bitte Kein comeback...das wird ein flopp ! :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
26 Mär 2010 21:08 #777894 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback

das wird ein flopp ! :up:

Nein, ein Flop wird es ganz sicher nicht, es wäre DAS Comeback der Popmusik schlechthin.

Aber es würde eine Legende zerstören. Und das darf auf keinen Fall passieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Vincent-The-Falcon
  • Vincent-The-Falcons Avatar
  • Offline
  • ECB-Mitglied
  • ECB-Mitglied
Mehr
26 Mär 2010 22:44 #777919 von Vincent-The-Falcon
Vincent-The-Falcon antwortete auf das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback
:schoeni:

Saudoofe Idee.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Okt 2017 09:46 #905474 von Charles
Charles antwortete auf das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback
D ie doppelte Rückkehr von Abba

Es tut sich was rund um den berühmtesten schwedischen Musik-Exportschlager Abba. Es soll tatsächlich eine Tour der vier Hitparaden-Legenden geben. Allerdings anders als gedacht.



35 Jahre nach ihrer Auflösung – wo stehen die schwedischen Pop-Götter von Abba mit all ihren Hits aus nur einem einzigen Jahrzehnt Schaffenszeit? Außer immer wieder in der Gunst neuer Kindergenerationen, die aus dem Archiv der Eltern von „Dancing Queen“, „Waterloo“ und „Thank You for the Music“ infiziert werden … Sie stehen: gleich doppelt an der Spitze! Und zwar in so unterschiedlichen Kategorien, wie es überhaupt nur denkbar erscheint: in der Kammermusik und bei der Entwicklung virtuellen Wirklichkeit.

Bekannt war bislang ja, dass im nächsten Juli der zweite große Kino-Film, „Mama Mia! Here We Go Again“, die Geschichte von Agnetha (Fältskog), Björn (Ulvaeus), Benny (Andersson) und Anni-Frid (Lyngstad) erzählen wird. Jetzt aber gibt es zusätzlich gleich noch eine doppelte Rückkehr. Die leisere heißt „Piano“, ist bereits seit gestern auf dem Markt und ist ein schönes Album des ja immer schon bei Abba im Musikalischen Hauptverantwortlichen, des inzwischen 70-jährigen Björn.

Und die zweite Rückkehr kündigt sich nach all den Jahren der Spekulationen über eine Wiedervereinigung etwa aus Anlass einer Jubiläumstournee nun wohl für das Jahr 2019 an. Die großen Vier nämlich werden dann tatsächlich über die Bühnen der Welt reisen – auf geradezu futuristische Weise aus der Vergangenheit auftauchend. Zusammen mit dem britischen Musik- und Fernsehproduzenten Simon Fuller basteln Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid derzeit an einer Show, die von ihren Avataren bestritten werden wird – dreidimensionalen, digitalen Projektionen. Hologramme mit Live-Band, Lichtshow, echten Tänzern – das sind nicht ganz die Originale, ihnen aber näher als die Darsteller all der Musicals, die mit Abba und deren Hits seit vielen Jahren Reibach machen.

Jener Simon Fuller übrigens hat einst mit „Pop Idol“ auch das Original der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ erfunden. Jetzt kommt das postmodern alles zusammen und der Pop findet zu sich: Das Original ist das Cover ist das Original; und die wirkliche Vergangenheit ist die Castingbühne für die virtuelle Zukunft.
Quelle: Augsburger-Allgemeine.De

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Okt 2017 13:39 #905475 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback
Krass. Jetzt geht's los. Hologrammkonzerte!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Online
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
27 Okt 2017 17:11 #905478 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Ex-Abba-Sänger schürt Hoffnung auf Comeback
Neu ist die Meldung nicht wirklich, und ABBA sind mir wurscht, aber die Frage ob so etwas dem Vermächtnis eines Künstlers, einer Gruppe irgendetwas hinzufügen kann stellt sich mir schon.... ich bezweifle es. Das ist dann wohl die Hollywood/Disney/Heidepark -Soltau Variante eines Konzerterlebnisses, ein Konzert ohne alles was ein "echtes" Konzert erst interessant macht, Interaktion, Spontanität, das gegenseitige Befeuern von Publikum und Künstler, das Erleben von wirklich einmaligen Momenten. .....

Ein berechenbares Nostalgie-Event zum Mitklatschen, Kuscheln und Smartphone schwenken....naja, wer es braucht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 494
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179