file A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)

Mehr
24 Aug 2017 20:29 - 24 Aug 2017 20:30 #904855 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)

Lonegan schrieb: Arschhölle.


Ein mittlerweile hier viel zu selten verwendeter Ausdruck :beifall:

Bei den Amateuraufahmen passter er! Die höre ich fast nie in voller Länge. Ein großer historischer Wert, aber kein musikalischer Genuss.
Letzte Änderung: 24 Aug 2017 20:30 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Aug 2017 20:37 #904856 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)

Donald schrieb:

Lonegan schrieb:

Earth Boy schrieb: Davon mal abgesehen, dass der Untertitel der Veröffentlichung "The masters" heißt und daher die beiden Azetate konzeptionell nicht passen würden, finde ich dass die Amateuraufnahmen einfach deutlich unprofessioneller klingen, was natürlich in der Natur der Sache liegt. Meiner Meinung nach, ist es schon mal kein gutes Hörerlebnis, wenn man zuerst die vier Azetate hört und dann kommen That's allright mama und Co..


Das ist allerdings wahr. war bereits auf der 50's Box schon Grütze und ist auf der Tupelo- Box sogar die Arschhölle. Zum Glück kann man bei CD' s skippen.

Denke ich auch jedes Mal, wenn ich eine CD einwerfe, wo dann zwei der vier oder alle vier Songs vorgeschaltet sind.

Denkt Ihr eigentlich auch manchmal, "wieso genau ist Sam Phillips aufgrund DIESER Aufnahmen auf den Mann aufmerksam geworden"? :rolling2:


Nicht nur das. Auch das Schwarze in der Stimme, was er da gehört haben soll, höre ich beim besten Willen nicht.

Allerdings ist Elvis da in guter Gesellschaft. Hört man sich das Band an, mit dem sich die Beatles bei allen Plattenfirmen beworben haben, versteht man, dass sie von fast allen abgelehnt wurden, aber nicht welches Potenzial George Martin darin erkannt hat , was ihn bewog, sie unter Vertrag zu nehmen.

Großartige Leistung von Phillips und Martin :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Aug 2017 20:53 #904858 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)

Earth Boy schrieb:

Donald schrieb:

Lonegan schrieb:

Earth Boy schrieb: Davon mal abgesehen, dass der Untertitel der Veröffentlichung "The masters" heißt und daher die beiden Azetate konzeptionell nicht passen würden, finde ich dass die Amateuraufnahmen einfach deutlich unprofessioneller klingen, was natürlich in der Natur der Sache liegt. Meiner Meinung nach, ist es schon mal kein gutes Hörerlebnis, wenn man zuerst die vier Azetate hört und dann kommen That's allright mama und Co..


Das ist allerdings wahr. war bereits auf der 50's Box schon Grütze und ist auf der Tupelo- Box sogar die Arschhölle. Zum Glück kann man bei CD' s skippen.

Denke ich auch jedes Mal, wenn ich eine CD einwerfe, wo dann zwei der vier oder alle vier Songs vorgeschaltet sind.

Denkt Ihr eigentlich auch manchmal, "wieso genau ist Sam Phillips aufgrund DIESER Aufnahmen auf den Mann aufmerksam geworden"? :rolling2:


Nicht nur das. Auch das Schwarze in der Stimme, was er da gehört haben soll, höre ich beim besten Willen nicht.

Allerdings ist Elvis da in guter Gesellschaft. Hört man sich das Band an, mit dem sich die Beatles bei allen Plattenfirmen beworben haben, versteht man, dass sie von fast allen abgelehnt wurden, aber nicht welches Potenzial George Martin darin erkannt hat , was ihn bewog, sie unter Vertrag zu nehmen.

Großartige Leistung von Phillips und Martin :up:

Genau! ICH hätte sowohl diesen komischen Paradiesvogel als auch diese vier Pilzköppe sofort achtkantig wieder rausgeschmissen, weil ICH das Potential sicher auch nicht erkannt hätte! :up: :down:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Aug 2017 21:04 #904859 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)

Earth Boy schrieb:

Lonegan schrieb: Arschhölle.


Ein mittlerweile hier viel zu selten verwendeter Ausdruck :beifall:

Bei den Amateuraufahmen passter er! Die höre ich fast nie in voller Länge. Ein großer historischer Wert, aber kein musikalischer Genuss.


Was mich aber durchaus erstaunt hat, was klanglich aus diesen Aufnahmen herausgeholt werden konnte. Schon beeindruckend

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Aug 2017 21:33 #904860 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)
Das ist schon wahr. Wobei man ja auch nicht weiß, wie sich die unbearbeitete Scheibe anhörte, oder? Ich meine, so oft wird Gladys sich ihr *hüstel* Geburtstagsgeschenk ja vielleicht auch gar nicht angehört haben... :smokin:

Aber ich kann mich noch gut erinnen, als was für einen unfassbaren Knüller ich es seinerzeit empfand, "My Happiness" anno 1990 von der "Great Performances" zum ersten Mal hören zu können. Eine Aufnahme, die bis dahin ein mystisches Etwas war, von dem man immer wieder gelesen hatte, aber von dem man/ich niemals angenommen hätte, dass man es mal zu hören bekommen würde...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Aug 2017 11:34 #904869 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)
Man weiß zwar nicht, wie sich die original Platte anhört, aber man kann es mit dem vergleichen, was man auf der Great Performances hört und da hat eine deutliche Reduzierung der Fremdgeräusche stattgefunden.

Und auch ich war damals fasziniert, das zu hören, von dem man dachte, das man es nie hören wird, aber dennoch höre es mir heute kaum noch an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Aug 2017 12:12 #904875 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)

Earth Boy schrieb: Und auch ich war damals fasziniert, das zu hören, von dem man dachte, das man es nie hören wird, aber dennoch höre es mir heute kaum noch an.

Exakt. :crazy:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Aug 2017 01:38 #904901 von Alsterläufer
Alsterläufer antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)

Donald schrieb: Aber ich kann mich noch gut erinnen, als was für einen unfassbaren Knüller ich es seinerzeit empfand, "My Happiness" anno 1990 von der "Great Performances" zum ersten Mal hören zu können. Eine Aufnahme, die bis dahin ein mystisches Etwas war, von dem man immer wieder gelesen hatte, aber von dem man/ich niemals angenommen hätte, dass man es mal zu hören bekommen würde...


Das war 1990 der Hammer. Davon abgesehen, war die CD Im Grunde eine Gurke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Aug 2017 17:40 - 31 Aug 2017 17:40 #904904 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (Vinyl)
Ähnlich lautete auch schon damals die Kritik. Sie war halt Beiwerk zu der Doku und insofern hatte sie wohl ihre Existenzberechtigung. :null:
Letzte Änderung: 31 Aug 2017 17:40 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 498
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179