file Las Vegas 1975

Mehr
30 Mär 2017 18:38 #902193 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975
Ich dachte, dass die Aussage, von der wir nicht genau wissen, was gesagt wurde, schon länger zurück liegt.

Heute im Jahr 20 17 könnte die nachlassende Attraktivität ein Faktor sein, klar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Online
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
30 Mär 2017 18:49 #902194 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Earth Boy schrieb: Ich dachte, dass die Aussage, von der wir nicht genau wissen, was gesagt wurde, schon länger zurück liegt. .


Ach so, war mir nicht erinnerlich .... oder ich habs überlesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Mär 2017 21:19 #902208 von Alsterläufer
Alsterläufer antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Earth Boy schrieb:

Alsterläufer schrieb: Hier im Forum wurde ein Interview mit ihm zitiert, in dem er einräumte, dass der FTD-Umsatz um 50%


Wo?


Wenn mich mein Erinnerung jetzt nicht brutal trübt, lus ich es hier im Forum (andere Quellen habe ich nicht).

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Mär 2017 21:25 #902209 von Alsterläufer
Alsterläufer antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Earth Boy schrieb:

Alsterläufer schrieb: Mir ist bisher auch nicht bekannt, dass man FTD-Inhalte streamen kann???


Mir zumindest ging es nicht um das Streamen sondern um das Downloaden.


Downloaden sollte mein Post mit beinhalten. Einigen wir uns auf "Digital verfügbar".;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Mär 2017 21:28 #902211 von Alsterläufer
Alsterläufer antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Atomic Powered Poster schrieb:
In der Anfangszeit des Labels haben sicher viele Fans alle oder fast alle CDs gekauft, aber welcher Studiofreak kauft sich heute schon noch den xten Soundboard von 1976 usw. ?

Ich habe von den ersten 50 FTD CDs sicherlich die meisten, von den nächsten 50 schon weniger und danach teilweise mehr ausgelassen als ich gekauft habe. Und ich habe mir das Material auch nicht "gezogen". Es interessiert mich schlicht nicht. Und ich denke da könnte der Hase im Pfeffer liegen.

:up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Apr 2017 13:43 #902233 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Earth Boy schrieb:

Lonegan schrieb: Willkommen im Club. Ich bin da auch erschreckend inkonsequent.:crazy:


Das war mein Punkt. Wir sind irgendwie auch selbst Schuld, weil wir die Schlampigkeit, den Geiz und die Konzeptlosigkeit mit unseren Käufen unterstützen und damit Ernst Recht geben.


Na ja, was heißt selbst Schuld. Wir haben ja keinen Einfluss drauf, dazu gibt es leider viel zu viele Leute, die jeden Scheiß kaufen, wo Elvis draufsteht. Wenn ich noch daran denke, wie massiv man, auch hier, regelmäßig bei jeder auch noch so berechtigten Kritik von irgendwelchen Vollidioten beleidigt wurde, mein lieber Scholli. Und Ernst und Konzept sind halt zwei unversöhnliche Dinge. Damit kann man sich nun mal nur entweder abfinden oder muss auf Elvis-Material verzichten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Online
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
01 Apr 2017 15:30 #902234 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975
Wobei das ja zu Elvis Lebzeiten nicht anders war. Und noch heute werden Alben die damals planlos aus halbgaren Sessionresten zusammengewürfelt wurden von manchem Fan mit Klauen und Zähnen verteidigt. Musikfreunde mit einem etwas ausgeprägteren Anspruchsdenken wurden, sofern sie nicht das "Pech" hatten dem King heillos zu verfallen, schon zu Elvis aktiver Zeit erfolgreich vertrieben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alsterläufer

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Apr 2017 14:28 - 02 Apr 2017 14:29 #902296 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Lonegan schrieb: Na ja, was heißt selbst Schuld. Wir haben ja keinen Einfluss drauf,


Wir koppeln die Sachen natürlich nicht, aber durch das Kaufverhalten kann man das Beeinflussen (und somit ist es unsere "Schuld"), was Sony anbietet. Würden wir die Veröffentlichungen nicht mehr kaufen bestünde natürlich die Gefahr, dass zumindest bei FTD nichts mehr raus kommt und man den Laden dicht macht. Von daher ein zweischneidiges Schwert.

Und Ernst und Konzept sind halt zwei unversöhnliche Dinge.


Aber warum nur? Grad neulich war ich beim Hören einiger Alben der Album Collection wieder fassungslos über die Konzeptlosikeit dieses Honks, da man Danny auf King Creole als Bonus packt die zusätzlichen Lieder von GGG aber auf die Let's be friends, nur weil dort Mama enthalten ist. Stattdessen kriegt man drei Bonus CDs, die kein Mensch benötigt. Mein Gott, es gehört doch kein Doktortitel dazu, eine Box mit den Alben herauszubringen, zumal es auch schon hervorragende Beispiele anderer Künstler gibt, an denen man sich orientieren kann.

Damit kann man sich nun mal nur entweder abfinden oder muss auf Elvis-Material verzichten.


Eben.
Letzte Änderung: 02 Apr 2017 14:29 von Earth Boy.
Folgende Benutzer bedankten sich: Harty

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Online
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
02 Apr 2017 17:03 - 02 Apr 2017 17:05 #902302 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975
Für die Zusammenstellung der Box fehlt mir auch jedes Verständnis. Die stellt sich ja quasi von selbst zusammen, aber Ernst schafft es sogar das zu verkacken. So blöd kann eigentlich keiner sein. :klatsch:

Und wie du schon richtig anmerkst, andere haben doch vorgemacht wie es geht. Und Ernst für solche Klopper zu kritisieren ist ja auch kein angestrengtes das Haar in der Suppe finden oder mit dem Üblichen man kann es nicht jedem recht machen so einfach zu egalisieren, das ist einfach Stümperei.
Letzte Änderung: 02 Apr 2017 17:05 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Apr 2017 19:07 #902307 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Earth Boy schrieb:

Lonegan schrieb: Na ja, was heißt selbst Schuld. Wir haben ja keinen Einfluss drauf,


Wir koppeln die Sachen natürlich nicht, aber durch das Kaufverhalten kann man das Beeinflussen (und somit ist es unsere "Schuld"), was Sony anbietet. Würden wir die Veröffentlichungen nicht mehr kaufen bestünde natürlich die Gefahr, dass zumindest bei FTD nichts mehr raus kommt und man den Laden dicht macht. Von daher ein zweischneidiges Schwert.

Und Ernst und Konzept sind halt zwei unversöhnliche Dinge.


Aber warum nur? Grad neulich war ich beim Hören einiger Alben der Album Collection wieder fassungslos über die Konzeptlosikeit dieses Honks, da man Danny auf King Creole als Bonus packt die zusätzlichen Lieder von GGG aber auf die Let's be friends, nur weil dort Mama enthalten ist. Stattdessen kriegt man drei Bonus CDs, die kein Mensch benötigt. Mein Gott, es gehört doch kein Doktortitel dazu, eine Box mit den Alben herauszubringen, zumal es auch schon hervorragende Beispiele anderer Künstler gibt, an denen man sich orientieren kann.

Damit kann man sich nun mal nur entweder abfinden oder muss auf Elvis-Material verzichten.


Eben.



Ja, und das ist ja nur eines von unzähligen Beispielen. Fast keine VÖ ohne konzeptionellen Schwachsinn. Eigentlich nur solche, die für seine "Kreativität" keinen Raum lassen, wie etwa Live-CD´s oder Soundtracks.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Apr 2017 21:06 #902310 von Alsterläufer
Alsterläufer antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Lonegan schrieb:

Earth Boy schrieb:

Lonegan schrieb: Na ja, was heißt selbst Schuld. Wir haben ja keinen Einfluss drauf,



Ja, und das ist ja nur eines von unzähligen Beispielen. Fast keine VÖ ohne konzeptionellen Schwachsinn. Eigentlich nur solche, die für seine "Kreativität" keinen Raum lassen, wie etwa Live-CD´s oder Soundtracks.


Da ich meine Musik über iTunes höre, können mir Ernst Konzepte egal sein, Ich höre Musikstücke in der Reihenfolge wie ich es will. Dabei spielt es keine Rolle, auf welchen Datenträgern sich die Titel irgendwann mal befanden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 494
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179