file Las Vegas 1975

Mehr
27 Mär 2017 16:10 #902117 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Atomic Powered Poster schrieb:

Earth Boy schrieb:

Atomic Powered Poster schrieb: Was FTD dem Kunden hier in Sachen Aufmachung anbietet ist nichts als ein Ausdruck von Geringschätzung den eigenen Kunden gegenüber.


Und ein Zeichen dafür, dass sie beim BWL-Studium beim Punkt Gewinnmaximierung gut aufgepasst haben. Du hast die CD gekauft, ich habe sie mir besorgt, Lonegan und noch viele andere haben sie ebenfalls käuflich erworben.Hätte ein Mehr an Aufmachung mehr Käufer gebracht? Vermutlich nicht, sonst würden sie die Dinger weiterhin im 7" Format auf den Markt werfen. Senkt das Weglassen eines Booklets oder das Einsparen an Zeit, in welcher sich ein Mitarbeiter damit beschäftigt die Kosten und erhöht damit den Gewinn? Natürlich. Also alles richtig gemacht, solange wir das Zeug kaufen.


Klar, die Soundboards im 17,5 cm Format zu bringen war ein Versuch die Verkäufe anzukurbeln. Offensichtlich ein vergeblicher. Ich ärgere mich ja auch oft über mich selbst weil ich mich zwar einerseits über die Konzeptlosigkeit, lieblose Aufmachung, falsche oder fehlende Infos und Doppelverwertungen des Materials bei FTD aufrege, den Mist dann zu oft aber doch kaufe und damit Ernst in seiner "egal was ich raushaue, die Idioten kaufen eh jeden Quatsch" Haltung bestärke. Und das seit einer Ewigkeit.

Irgendwo ist man auch selbst schuld.



Willkommen im Club. Ich bin da auch erschreckend inkonsequent.:crazy:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mär 2017 16:15 #902118 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Earth Boy schrieb:

Atomic Powered Poster schrieb: Was FTD dem Kunden hier in Sachen Aufmachung anbietet ist nichts als ein Ausdruck von Geringschätzung den eigenen Kunden gegenüber.


Und ein Zeichen dafür, dass sie beim BWL-Studium beim Punkt Gewinnmaximierung gut aufgepasst haben. Du hast die CD gekauft, ich habe sie mir besorgt, Lonegan und noch viele andere haben sie ebenfalls käuflich erworben.Hätte ein Mehr an Aufmachung mehr Käufer gebracht? Vermutlich nicht, sonst würden sie die Dinger weiterhin im 7" Format auf den Markt werfen. Senkt das Weglassen eines Booklets oder das Einsparen an Zeit, in welcher sich ein Mitarbeiter damit beschäftigt die Kosten und erhöht damit den Gewinn? Natürlich. Also alles richtig gemacht, solange wir das Zeug kaufen.


Also, die "West Texas" hat ein Booklet, dafür gibt es allerdings nur eine CD:crazy: . Das jetzt allerdings die Bilder noch nicht mal mehr zum Inhalt passen (Jackson, LV 74), finde ich für so ein Sammlerlabel allerdings derbe. Glaube auch nicht, dass man dadurch Kosten spart. Das ist einfach Gleichgültigkeit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
27 Mär 2017 16:24 #902119 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975
So ist es. Die Scheiben werden aber auch am Fließband rausgehauen und von den meisten Käufern einmal durchgehört und dann archiviert. Ich kaufe nur selten Soundboards. Beim Standardablauf kann ich nicht mehr aufmerksam zuhören. Meine Aufmerksamkeit schwindet nach wenigen Minuten unweigerlich. Daher kaufe ich nur noch Konzerte die zumindest eine halbwegs interessante Setliste aufweisen. Und 76/77 geht gar nicht bei mir.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mär 2017 16:37 #902120 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Lonegan schrieb: Das jetzt allerdings die Bilder noch nicht mal mehr zum Inhalt passen (Jackson, LV 74), finde ich für so ein Sammlerlabel allerdings derbe. Glaube auch nicht, dass man dadurch Kosten spart. Das ist einfach Gleichgültigkeit.


Mag sein, dass Gleichgültigkeit zum Kostensparen hinzu kommt. Das kann ich in dem Fall aber schwer beurteilen, da ich keine Ahnung habe, ob es von besagten Shows brauchbare Fotos gibt, die den Machern zur Verfügung standen. So oder so glaube ich, dass es in erster Linie um Kostenersparnis geht. Würde dort nur Gleichgültigkeit herrschen, dann hätte man in der Vergangenheit nicht auch gute und liebevoll gestaltete und mit sicherlich mehr Arbeitsaufwand versehene Veröffentlichungen auf den Markt gebracht. als man glaubte, damit die Verkäufe anzukurbeln.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mär 2017 16:46 #902121 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Atomic Powered Poster schrieb: So ist es. Die Scheiben werden aber auch am Fließband rausgehauen und von den meisten Käufern einmal durchgehört und dann archiviert. Ich kaufe nur selten Soundboards. Beim Standardablauf kann ich nicht mehr aufmerksam zuhören. Meine Aufmerksamkeit schwindet nach wenigen Minuten unweigerlich. Daher kaufe ich nur noch Konzerte die zumindest eine halbwegs interessante Setliste aufweisen. Und 76/77 geht gar nicht bei mir.


Ich besitze FTD´s, die habe ich noch nicht mal einmal durchgehört. Das ist ja das Irre.:crazy:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
27 Mär 2017 16:48 #902122 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975
Für die liebevollen Designs bei den Soundboards waren doch aber nicht die üblichen FTD Mitarbeiter verantwortlich sondern Fans die da quasi ehrenamtlich mitgearbeitet haben, oder nicht? Ich meine so Sachen wie die Destination USA.

Ob es aus den beiden Shows der LV74 Bilder gibt? Auf jeden Fall gibt es zahlreiche aus dem entsprechenden Engagement. Und durchaus gute

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mär 2017 16:49 #902123 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Earth Boy schrieb:

Lonegan schrieb: Das jetzt allerdings die Bilder noch nicht mal mehr zum Inhalt passen (Jackson, LV 74), finde ich für so ein Sammlerlabel allerdings derbe. Glaube auch nicht, dass man dadurch Kosten spart. Das ist einfach Gleichgültigkeit.


Mag sein, dass Gleichgültigkeit zum Kostensparen hinzu kommt. Das kann ich in dem Fall aber schwer beurteilen, da ich keine Ahnung habe, ob es von besagten Shows brauchbare Fotos gibt, die den Machern zur Verfügung standen. So oder so glaube ich, dass es in erster Linie um Kostenersparnis geht. Würde dort nur Gleichgültigkeit herrschen, dann hätte man in der Vergangenheit nicht auch gute und liebevoll gestaltete und mit sicherlich mehr Arbeitsaufwand versehene Veröffentlichungen auf den Markt gebracht. als man glaubte, damit die Verkäufe anzukurbeln.


Na komm, sowohl vom Juni ´75 als auch vom August ´74 gibt es ja nun wirklich Fotos in rauen Mengen. Vielleicht nicht exakt aus den zu hörenden Shows, das weiß ich auch nicht, aber zumindest aus den jeweiligen Tourneen/Gastspielen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
27 Mär 2017 16:53 #902124 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Lonegan schrieb:

Atomic Powered Poster schrieb: So ist es. Die Scheiben werden aber auch am Fließband rausgehauen und von den meisten Käufern einmal durchgehört und dann archiviert. Ich kaufe nur selten Soundboards. Beim Standardablauf kann ich nicht mehr aufmerksam zuhören. Meine Aufmerksamkeit schwindet nach wenigen Minuten unweigerlich. Daher kaufe ich nur noch Konzerte die zumindest eine halbwegs interessante Setliste aufweisen. Und 76/77 geht gar nicht bei mir.


Ich besitze FTD´s, die habe ich noch nicht mal einmal durchgehört. Das ist ja das Irre.:crazy:


Ich auch. Einige sogar. Unter anderem die aktuelle A Date With Elvis. CD 2? Keine Chance daß ich mir das Getrümmer anhöre.
Es gibt so viel tolle Musik für die ich viel zu wenig Zeit habe. Da höre ich mir doch in meiner knapp bemessenen Freizeit nicht derart schlechte Aufnahmen an. Ich besitze sie, das muss reichen. ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
27 Mär 2017 16:57 #902125 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Earth Boy schrieb:

Lonegan schrieb: Das jetzt allerdings die Bilder noch nicht mal mehr zum Inhalt passen (Jackson, LV 74), finde ich für so ein Sammlerlabel allerdings derbe. Glaube auch nicht, dass man dadurch Kosten spart. Das ist einfach Gleichgültigkeit.


Mag sein, dass Gleichgültigkeit zum Kostensparen hinzu kommt. Das kann ich in dem Fall aber schwer beurteilen, da ich keine Ahnung habe, ob es von besagten Shows brauchbare Fotos gibt, die den Machern zur Verfügung standen. So oder so glaube ich, dass es in erster Linie um Kostenersparnis geht. Würde dort nur Gleichgültigkeit herrschen, dann hätte man in der Vergangenheit nicht auch gute und liebevoll gestaltete und mit sicherlich mehr Arbeitsaufwand versehene Veröffentlichungen auf den Markt gebracht. als man glaubte, damit die Verkäufe anzukurbeln.


Zumal man im Zweifelsfall auch mal einen anderen Weg bei der Gestaltung einer CD gehen könnte als immer nur ein mehr oder weniger ansehnliches Bild von Elvis im Bühnenjumper vorne drauf zu tun.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mär 2017 17:20 - 27 Mär 2017 17:22 #902126 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Atomic Powered Poster schrieb: Für die liebevollen Designs bei den Soundboards waren doch aber nicht die üblichen FTD Mitarbeiter verantwortlich sondern Fans die da quasi ehrenamtlich mitgearbeitet haben, oder nicht? Ich meine so Sachen wie die Destination USA.


Ja, deshalb ist es ja auch eine gelungene Veröffentlichung, was die Aufmachung betrifft. :grin: Oder die wunderbare 3000 South Paradise Road.
Letzte Änderung: 27 Mär 2017 17:22 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mär 2017 17:21 #902127 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Atomic Powered Poster schrieb: Und 76/77 geht gar nicht bei mir.


Ebenso. Gut die Hälfte der auf dem FTD Label veröffentlichten Live CDs habe ich mir nie gekauft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mär 2017 17:24 #902128 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Lonegan schrieb: Willkommen im Club. Ich bin da auch erschreckend inkonsequent.:crazy:


Das war mein Punkt. Wir sind irgendwie auch selbst Schuld, weil wir die Schlampigkeit, den Geiz und die Konzeptlosigkeit mit unseren Käufen unterstützen und damit Ernst Recht geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
27 Mär 2017 17:27 #902129 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975
Ich noch weniger. Und die meisten habe ich nur ein oder zwei x gehört. Die professionellen Mitschnitte ausgenommen. Die CD 1 der Vegas 75 hatte ich aber zu meinem eigenen Erstaunen schon einige Male im Player. Trotz des wenig berauschenden Klangs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
27 Mär 2017 17:33 - 27 Mär 2017 17:34 #902130 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Earth Boy schrieb:

Atomic Powered Poster schrieb: Und 76/77 geht gar nicht bei mir.


Ebenso. Gut die Hälfte der auf dem FTD Label veröffentlichten Live CDs habe ich mir nie gekauft.


Gibt ja abgesehen vom Regal vollstopfen auch nur zwei Gründe sich eine FTD CD zu kaufen.

1) die Scheibe enthält richtig gute Musik.
2) Erkenntnisgewinn.

Beides ist bei einem Großteil der FTD Live CDs nicht gegeben.
Letzte Änderung: 27 Mär 2017 17:34 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Mär 2017 17:48 - 27 Mär 2017 17:51 #902131 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Las Vegas 1975

Atomic Powered Poster schrieb:

Earth Boy schrieb:

Atomic Powered Poster schrieb: Und 76/77 geht gar nicht bei mir.


Ebenso. Gut die Hälfte der auf dem FTD Label veröffentlichten Live CDs habe ich mir nie gekauft.


Gibt ja abgesehen vom Regal vollstopfen auch nur zwei Gründe sich eine FTD CD zu kaufen.

1) die Scheibe enthält richtig gute Musik.
2) Erkenntnisgewinn

3) Den Sammeltrieb befriedigen.
Letzte Änderung: 27 Mär 2017 17:51 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 498
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179