file Elvis - die letzten Jahre

Mehr
09 Dez 2017 11:21 - 09 Dez 2017 20:55 #906157 von Ingekey
Ingekey erstellte das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Da Ingekey bevorzugt Threads, die Ereignisse des Jahres 77 zum Gegenstand haben zweckentfremdet, um seine Sicht der Dinge von Elvis Niedergang zu thematisieren, ohne auf das Eingangasposting einzugehen, habe ich hier eine Art Sammelthread gestartet.
Earth Boy



So traurig Elvis' frühes Ableben ja auch war, dass Timing für die Pläne und Umsetzung des CBS Specials waren zusätzlich ungünstig. Kaum auszuhalten dass der Colonel so etwas im Juni 77 unterstützte, aber diesbezüglich von Januar 73 bis 77 den Zigarrenarsch nucht rührte. Die beiden Silversterkonzerte, das 74er Memphiskonzert, oder auch das 75er Benefizkonzert... das wären alles Gelegenheiten gewesen einen Elvis filmisch einzufangen, für Geschichtsbücher, der zwar bereits nicht mehr gesund war, aber auftrittsfähig, musikalisch leistungsfähig.

Beim CBS Special im Juni warf er nicht mal seine Gitarre zu Charlie, so schwach war das physische Niveau.

Habt ihr mal Aufnahmen vom Februar 77 gesehen? Sogar diese zeigen Elvis in viel besserem Zustand. Er bewegte sich noch nicht wie ein komatöser Dinosaurier. Er war schnell, energetischer und ganz besonders war seine Laune und sein Lachen nicht so aufgesetzt wie im Juni. Er war gut drauf.

Letzte Änderung: 09 Dez 2017 20:55 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Dez 2017 11:28 #906158 von king77
king77 antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Man sollte schon bei den Fakten bleiben. Den Gitarrenwurf machte Elvis immer am Schluss von I Got A Woman aber nur dann wenn nicht anschließend die sogenannte Gitarren Session gespielt wurde. That´s All Right kam als 3 Lied u. deshalb brauchte er die Gitarre noch u. ließ sie gleich um. Er wird sie nicht zu Charlie werfen der dann Elvis wieder die Gitarre umhängt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Dez 2017 11:57 - 09 Dez 2017 12:02 #906159 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
MIr ist das auch ein viel zu billiges Colonel-Bashing. Klar hätte man das Special mal lieber sein gelassen. Das wissen wir heute mit der Rückschau auf damals. Aber vielleicht versprach sich der Colonel von diesem Vertrag ja auch, dass Elvis sich angesichts dieser Veranstaltung mal wieder ein bisschen in Form bringen würde, wie einst für Aloha. Zudem, wann wurden die Verträge für das Special geschlossen? Das wird ja sicher mit tüchtig Vorlaufzeit geschehen sein. Somit also zu einer Zeit, zu der man Elvis es auch zutraute, so einen auszustrahlenden Auftritt mit Stil und Würde hinzubekommen. Man konnte ja seinen Zustand im Juni ´77, diesen traurigen Höhepunkt an Verfall so nicht vorhersehen. Dann hätte man von so einem Vertrag sicherlich auch abgesehen.

Und ich finde es eigentlich weitaus bedauerlicher, ja fast unverschämt, dass Elvis sich überhaupt so präsentiert hat! Sich so auf die Bühne gestellt hat, Geld von seinen Fans für so desolate Auftritte genommen hat! Das sollte man mal thematisieren. Schließlich war Elvis nicht der Leibsklave des Colonels, der zu machen hatte, was dieser ihm befiehl. Sondern er war sein eigener Herr und eigentlich auch der Arbeitgeber des Colonel. Nicht umgekehrt.
Letzte Änderung: 09 Dez 2017 12:02 von Donald.
Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy, king77, Alsterläufer, Atomic Powered Poster

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
09 Dez 2017 12:03 #906160 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
:up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
09 Dez 2017 12:14 #906162 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Parker ist als Figur in der Elvis Geschichte sicherlich nicht sakrosankt, aber er hat definitiv viel richtig und sehr viel weniger falsch gemacht. Viele Vorwürfe die die Fans gegen ihn erheben sind schlicht hanebüchen, oft auch widersprüchlich, und nicht selten scheinen sie mir auf dem Wunsch zu basieren einen anderen Schuldigen als Elvis zu finden wenn es darum geht die Dinge zu erklären die in Elvis Karriere und, so bizarr mir das auch erscheint Parker dafür verantwortlich zu machen, seinem Privatleben nicht optimal gelaufen sind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Dez 2017 12:20 #906163 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre

Donald schrieb: befiehl

"befahl"! :kopf1:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Dez 2017 17:32 #906166 von Ingekey
Ingekey antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Wenn Parrker seinem Arbeitgeber hätte wirklich ernsthaft einen Denkzettel verpassen wollen, sich um ihn gesorgt, wöre so ein Special früher trotzdem schon sinnvoller gewesen. Außerdem hätte der längst stinkreiche Colonel auch kündigen können, um Elvis aufzuwecken. War Elvis auch Schmied seines Niederganges, Parker sah zumindest dabei zu.

Konsequenter wäre ein Gehen gewesen, statt ein Fördern des stetigen Abstiegs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
09 Dez 2017 18:33 #906167 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Elvis war süchtig, einem Süchtigen zu helfen der sich sein Problem nicht einmal eingesteht ist praktisch unmöglich. Dass Parker ihn mehrfach auf den Pott gesetzt hat ist bekannt, dass es auch Gespräche unter vier Augen gab von denen keiner weiß was da besprochen wurde (weil Parker im Gegensatz zu den größtenteils parasitären Hofschranzen die sich Elvis Freunde nannten auch nach Elvis Ableben sein intimes Wissen nicht dem Meistbietenden verschachert hat) wissen wir nicht. Dass eine Kündigung Parkers an Elvis Niedergang irgendetwas geändert hätte ist nicht nur reine Spekulation, es ist noch dazu wenig wahrscheinlich. Zudem wird hier eine Mitverantwortung auf Parker geschoben die dieser schlicht nicht hatte. Das finde ich sehr unfein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Dez 2017 18:55 #906168 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
"Zigarrenarsch", "stinkreicher Colonel"... Is' schon klar, dass Du ein ganz klar gestricktes Bild hast. Ein bisschen sehr einseitig, wie mir scheint. Dass das meiste im Leben nicht einfach nur schwarz oder weiß ist, davon hast Du auch schon mal gehört, odeR?

Keiner von uns war dabei. Niemand von uns kann wissen, was Elvis und der Colonel untereinander ausgefochten haben, was der Colonel alles versucht hat, um Elvis zu helfen. Wie APP schon schrub.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
09 Dez 2017 18:55 #906169 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Was ich eigentlich schreiben wollte:

Atomic Powered Poster schrieb: , dass es auch Gespräche unter vier Augen gab von denen keiner weiß was da besprochen wurde (weil Parker im Gegensatz zu den größtenteils parasitären Hofschranzen die sich Elvis Freunde nannten auch nach Elvis Ableben sein intimes Wissen nicht dem Meistbietenden verschachert hat) wissen wir ebenfalls. Durchaus möglich aber, dass auch da deutliche Worte gefallen sind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Dez 2017 19:00 #906170 von Ingekey
Ingekey antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Um zu beantworten inwieweit das CBS Ding unsinnig war zu unterstützen, müsste man den Vertragsabschluss datieren können. Ich denke seit dem Houston Konzert 76 war klar zu sehen, dass Elvis den Anforderungen der Verträge eigentlich nicht mehr gewachsen war. Da hätte Parker seine geschäftliche Korrektheit auch insofern durchziehen sollen. So wäre er sauberer in die Geschichte eingegangen und die Fans hätten Elvis' Probleme nicht weiter ignorieren können. Denn ohne Manager hätte er etwas ändern müssen, wenn er weiter Sänger bleiben hätte wollen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
09 Dez 2017 19:14 - 09 Dez 2017 19:21 #906171 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Es ist ja nicht so, zumindest meiner Erinnerung nach, dass Parker das Special forciert hätte, es war CBS die von sich aus dieses Special wollten, ein Angebot machten. Und als Manager, der wie der Erpel korrekt bemerkte für Elvis arbeitete, war Parker sogar dazu verpflichtet Elvis ein derartiges Angebot vorzulegen. Elvis wollte das Special, also wurde es gemacht. Dass es im Nachhinein gut für die Reputation unseres Mannes gewesen wäre, wenn Parker mit seinem persönlichen Einfluss dieses Special verhindert hätte, darüber herrscht sicher Einigkeit. Aber wie Donald schon schrieb, wir kennen die Motive ja nicht. Vielleicht war da tatsächlich die Hoffnung dass Elvis aus dem Special Motivation ziehen würde, sich zusammenreißen würde, wir wissen es nicht.


Und wenn Parker Elvis adieu gesagt hätte, dann hätte Ekvis in Sekundenbruchteilen einen neuen Manager gehabt.
Letzte Änderung: 09 Dez 2017 19:21 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
09 Dez 2017 19:18 #906172 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Wobei so eine Trennung natürlich ohnehin nicht so hoppladihopp vonstatten gehen kann. Aber das nur am Rande.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Dez 2017 19:37 #906173 von Ingekey
Ingekey antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre
Ich bin weit entfernt dsvon Parker für Elvis' Fehler zu kritisieren. Dennoch, er beging ebenfalls unprofessionell zu werden, als er Elvis verkaufte als dieser nicht mehr das war, was beworben wurde.

Das lässt sich ja auch an solchen Plakaten ablesen.

3.bp.blogspot.com/-fnnEMqQzoI8/VsPbn0k_a...lvis%2Bat%2Bdome.jpg

Elvis war ab 76 künstlerisch mehrfach vertragsbrüchig. Das hätte mir an Parkers Stelle Kopfschmerzen gemacht.
Und da Elvis sich abhängig von Parker sah hätte möglicherweise ein Bruch eine eklatante Änderung in Elvis' Überdenken des eigenen Handelns bewirkt.

Somit glaube ich schon, dass Parker hätte mehr Zeichen setzen und bewegen können, als er tat. Auch wenn es nicht seine Aufgabe war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Dez 2017 19:46 #906174 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: Elvis - die letzten Jahre

Ingekey schrieb: Ich bin weit entfernt dsvon Parker für Elvis' Fehler zu kritisieren. Dennoch, er beging ebenfalls unprofessionell zu werden, als er Elvis verkaufte als dieser nicht mehr das war, was beworben wurde.

Das lässt sich ja auch an solchen Plakaten ablesen.

3.bp.blogspot.com/-fnnEMqQzoI8/VsPbn0k_a...lvis%2Bat%2Bdome.jpg

:huh:

Was genau lässt sich da ablesen?

Elvis war ab 76 künstlerisch mehrfach vertragsbrüchig. .

Das war er schon weitaus früher.

Das hätte mir an Parkers Stelle Kopfschmerzen gemacht. .

Das wird ganz sicher auch so gewesen sein.

Und da Elvis sich abhängig von Parker sah

Worauf stützt Du diese These?

Somit glaube ich schon, dass Parker hätte mehr Zeichen setzen und bewegen können, als er tat. Auch wenn es nicht seine Aufgabe war.

Wie schon mehrfach gesagt: Wir waren nicht dabei. Und Elvis war sein eigener Süchtiger. Der offenbar keine Notwendigkeit zur Hilfe von außen sah.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.7k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Earth Boy 544
Donald 536
Ito Eats 237
Charles 230
king77 188