lock "Golden Boy Elvis"

Mehr
22 Dez 2006 01:31 #539528 von Colonel
Colonel antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"

Hat diese erste Ausgabe eine Auflagenzahl oder wird immer nach Bestelleingang "produziert"?

Sicher ist der Inhalt wichtig nur wenn hier am Anfang immer von einem Magazin oder Heft die Rede war so könnte manch einer doch nun über diese Mappe etwas enttäuscht sein.Ich finde schon daß man das hätte erwähnen sollen.

Ich erwarte keine Bildermappe, noch ein Hochglanzmagazin mit Poster und Starschnitt. Wer sich einen "Rader" bestellt, dem kann es nur um die fundierten Kenntnisse und Hintergrundinfos eines Fachmannes gehen.
Ich will etwas "dazulernen", neue Aspekte, Fakten und Einblicke lesen von einem Author, der 50 Jahre Sammlerherz hat und jede Menge Fakten in seinem Privatarchiv, die er gerne und mit viel Fleiß anderen Fans "zukommen lassen will". Ehrlich gesagt könnte es mit Schreibmaschine geschrieben, ohne Bilder und auf s/w Kopien daher kommen wenn der Inhalt stimmt...und davon gehe ich schwer aus! :up:
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Dez 2006 06:34 #539558 von susan
susan antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"
Diese Einstellung finde ich super, hier wird kein Produkt auseinander genommen bevor es irgendjemand (wenige) gesehen haben.

Hier kommt es auf den Inhalt an, ich würde mir diese Toleranz gerne bei vielen Elvis Produkten wünschen.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Dez 2006 08:40 #539564 von Colonel
Colonel antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"

Diese Einstellung finde ich super, hier wird kein Produkt auseinander genommen bevor es irgendjemand (wenige) gesehen haben.

Hier kommt es auf den Inhalt an, ich würde mir diese Toleranz gerne bei vielen Elvis Produkten wünschen.

...naja bei den meisten "Elvis Produkten" ist es ja komplett umgedreht. Da wird mit wenig Aufwand, schlecht Recherchiertes, mies klingendes, billigst verpackt zu teuren Preisen angeboten.
Qualität bleibt doch in 99% aller Fälle mittlerweile auf der Strecke. Mit minimalem Aufwand den größten Profit machen.
Im Fall Rader bekommt man eben viel Wissen, kostenbewußt aber ausreichend verpackt zu einem fairen fast geschenkten Preis! Ein From Fans To Fans Produkt erster Güte! :hearty:
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • HELRADER
  • HELRADERs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
22 Dez 2006 09:03 #539570 von HELRADER
HELRADER antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"
Zuerst einmal danke an viele, die neutral bleiben, also abwarten, wie das Heft nun wirklich aussieht. Danke auch an die, die das Heft schon haben und uns hier im Forum unterstützen. Und genau die sollten eigentlich wissen, wovon sie reden.
Die erste Ausgabe kann nicht in ungewisser Auflage hergestellt werden. Wie viele sollen es denn sein? 10? 100? Oder doch schon 1000? Nein, das kostet alles viel Geld. Von der Arbeit und Vorarbeit möchte ich hier gar nicht sprechen.
Das Heft wird je nach Nachfrage hergestellt, nicht kopiert, sondern Blatt für Blatt in Farbe gedruckt. Dann kommen alle 60 Seiten in eine Art Mappe zum Verschicken. Soweit Heft 1. Ab Heft 2 wird es schon bedeutend besser aussehen, dann soll schon ein geheftetes Magazin verschickt werden.
Wenn man neu anfängt, kann man nicht mit einem Hochglanzmagazin aufwarten, das wäre nicht zu bezahlen. Da unser „Werk“ aber gut angenommen wird, sehen wir doch sehr positiv in die Zukunft.
Zuerst war uns nur der Inhalt wichtig, die Steigerung kommt aber dank der großen Zustimmung schon ab dem nächsten Magazin.
Wir freuen uns auch, dass sich schon einige namhafte Autoren und Kenner der Szene gemeldet haben und bei uns dabei sein wollen. Weitere „Bewerbungen“ sind gerne willkommnen.
Den Leser erwartet also in jedem Fall ein Fachmagazin, das den Namen verdient. Das Thema Musik soll dominieren. Elvis und seine Songs, seine Filme, seine Platten, seine Autoren usw. Wir sind kein Club, es gibt keine Veranstaltungen, keine Imitatorenwettbewerbe, nur ein Heft, das sich von Mal zu Mal dazu noch optisch besser präsentieren wird. Wem es nicht zusagt, hat keine Verpflichtung. Es gibt kein Abo. Jedes Heft werden wir von neu anbieten. Über ein Abo können wir frühestens Ende 2007 reden. Und sieben Euro inklusive Porto und Verpackung (10 Euro fürs Ausland) ist nun wirklich keine große Investition. Kritiken und Anregungen sind gerne willkommen.
Das erste Exemplar kann man gerne bei dieser Adresse bestellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Rader
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Dez 2006 09:03 #539571 von susan
susan antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"
nun ich würde das nicht pauschalisieren.

Sicher gibt es Produkte wie Boots etc. die auf rohlinge gebrannt werden und mit Farbkopien verschickt werden.

Es gibt aber auch Außnahmen (die sich nicht nur auf Bootlegs beziehen) denen man ebenfalls mit toleranz gegenüber treten sollte.
Und diesen Produkten erstmal eine chance gibt und sich dann ein Urteil bildet.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Dez 2006 09:52 #539581 von crawfish
crawfish antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"
Ich habe das "Golden Boy"-Heft mittlerweile auch erhalten. Leider hatte ich noch nicht die Zeit, alles in Ruhe zu lesen. Doch das, was ich gelesen habe, hat mich begeistert. Kein Gelaber, keine Lobhudeleien, reine Fakten, akribisch recherchiert und gut geschrieben.
Sicherlich ist die Aufmachung verbesserungswürdig, wie es hier auch schon geschrieben wurde. Allerdings ist auch für mich der Inhalt wichtiger als die Aufmachung, wobei natürlich auch das Auge mit liest (3,- ins Phrasenschwein :smokin: ). Ein Hochglanzmagazin kostet Geld und will bzw. kann man nicht mit einem größeren Geldbetrag in Vorlage treten, dann muss man das Beste draus machen. Das ist m. E. gelungen. Ich freue mich auf die nächsten Ausgaben.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Dez 2006 10:13 #539587 von Stefan77
Stefan77 antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"

Ich erwarte keine Bildermappe, noch ein Hochglanzmagazin mit Poster und Starschnitt. Wer sich einen "Rader" bestellt, dem kann es nur um die fundierten Kenntnisse und Hintergrundinfos eines Fachmannes gehen.
Ich will etwas "dazulernen", neue Aspekte, Fakten und Einblicke lesen von einem Author, der 50 Jahre Sammlerherz hat und jede Menge Fakten in seinem Privatarchiv, die er gerne und mit viel Fleiß anderen Fans "zukommen lassen will". Ehrlich gesagt könnte es mit Schreibmaschine geschrieben, ohne Bilder und auf s/w Kopien daher kommen wenn der Inhalt stimmt...und davon gehe ich schwer aus! :up:

Genau meine Meinung. Besser kann man es eigentlich garnicht auf den Punkt bringen :up:
Das Heft ist für den "Hardcore-Elvis-(Musik)-Fan". Hier gibts all die Fakten, die für ein Hintergrundwissen bzgl. Elvis gesamter musikalischer Karriere von Bedeutung sind. Hier gehts eben nicht um Stories wie "mit wem war Ronnie Tutt mal wieder beim Chinesen" :grin: , sondern um Geschichten über Platten, CDs,Songwriters, Sessions, Outtakes etc. Wen das interessiert, der ist beim GoldenBoy genau richtig ;)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Dez 2006 10:14 #539588 von Mickey
Mickey antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"
"Golden Boy" - klingt nach... naja, ich sag's lieber nicht. :blush:
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
22 Dez 2006 10:59 #539599 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"
Inzwischen konnte ich bei einem Freund einen Blick in die "Bewerbungsmappe" Golden Boy Elvis werfen. Nach dem Titelbild wäre es wohl besser gewesen, daß das Heft GRACELAND 2 zu nennen. Warum wurde für die erste Ausgabe nicht Elvis im Goldlamee-Anzug gezeigt? Das hätte dem Titel "Golden Boy Elvis" wohl eher entsprochen.

Ansonsten sind die meisten Artikel nur Mittelmaß, denn es gibt nicht viel Neues zu lesen. Besonders negativ fallen aber die drei Geschichten aus den 50er Jahren auf (Der Sommer 1953 - 17.Juli 1954 Bon Air Club - 30.Juli 1954, Overrton Park Shell). Sie bieten nur billiges Geschwätz, dabei gibt es inzwischen genug Bücher, die detaillierte Fakten zu diesen drei Themen nennen.

Meiner Meinung sind die beiden Autoren noch weit von ihren selbstgestellten Ansprüchen entfernt.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Dez 2006 11:03 #539600 von Stefan77
Stefan77 antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"

Inzwischen konnte ich bei einem Freund einen Blick in die "Bewerbungsmappe"

Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Vincent-The-Falcon
  • Vincent-The-Falcons Avatar
  • Offline
  • ECB-Mitglied
  • ECB-Mitglied
Mehr
22 Dez 2006 11:08 #539604 von Vincent-The-Falcon
Vincent-The-Falcon antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"
:lach2:

Ist March of Dimes bei der EPG? :rose: :beifall:
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
22 Dez 2006 12:21 #539617 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"

"Golden Boy" - klingt nach... naja, ich sag's lieber nicht. :blush:

Ich habe diesen Titel eher mit der gleichnamigen, sehr seltenen Hörzu-LP assoziiert, wozu es ja auch eine interessante Story gibt. Hätte ich die nicht gekannt, hätte ich mich natürlich auch entsprechend über den "Golden Boy" gefreut. :smokin:
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • HELRADER
  • HELRADERs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
22 Dez 2006 12:51 #539619 von HELRADER
HELRADER antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"
Richtig, es wurde schon mehrfach gefragt, warum wir nicht die Abbildung der LP "Golden Boy " als erstes Titelbild genommen haben. Hätte man tun können, klar.
Aber die Erklärung liegt woanders. Damals, 1978, sollte das Magazin der EPG einen Namen bekommen. Es fiel auch der Name "Golden Boy ". Wie bekannt, wurde es anders benannt. Daher tauchte der Name jetzt auch wieder als Vorschlag auf.
Rader
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Dez 2006 13:12 #539629 von Harty
Harty antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"
als Vorschlag ? Nicht endgültig ?

Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
22 Dez 2006 14:16 #539643 von Danny Fisher
Danny Fisher antwortete auf das Thema: "Golden Boy Elvis"

Inzwischen konnte ich bei einem Freund einen Blick in die "Bewerbungsmappe"

Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 493
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179