file A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)

Mehr
08 Jun 2017 15:22 #903801 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)
Das Cover-Foto ist ja nun wirklich nicht sonderlich beeindruckend. Warum man sich das auf einem T-Shirt besorgen sollte, könnte ich nicht nachvollziehen. Sieht doch scheiße aus. Kein besseres Foto gehabt oder immerhin ein wenig kreativer im Artwork sein können? Ich bin mir fast sicher, dass im ABFT-Buch bessere Fotos sein werden bzw. sind.
Aber das soll natürlich nicht von der Box ablenken, auf die ich mich schon sehr freue

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
08 Jun 2017 16:18 - 08 Jun 2017 16:19 #903803 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)
Sehe ich genauso.
Letzte Änderung: 08 Jun 2017 16:19 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Jun 2017 17:22 - 08 Jun 2017 17:23 #903806 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)
Elvis T-Shirts sehen irgendwie häufig kitschig und billig aus. Warum nicht eines der Cover von einer original LP, Single oder EP vorne drauf. Sieht - in Abhängigkeit vom Cover - cooler aus als das hier.
Letzte Änderung: 08 Jun 2017 17:23 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Jun 2017 18:48 #903807 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)

Earth Boy schrieb: Elvis T-Shirts sehen irgendwie häufig kitschig und billig aus. Warum nicht eines der Cover von einer original LP, Single oder EP vorne drauf. Sieht - in Abhängigkeit vom Cover - cooler aus als das hier.



Ich denke, in diesem Fall wollte man ein Foto aus der Sun-Zeit nehmen. Auf den LPs, Singles und EPs wurden doch immer jeweils aktuellere verwendet, oder? Bin mir jetzt bei dem ersten Album nicht sicher; jedoch ist das Bild so sehr mit eben diesem Album und dem Jahr '56 verbunden, dass es irgendwie nicht zu einer Sun Veröffentlichung passen würde, selbst wenn es aus der Zeit stammt.

Und ja, Elvis Shirts sehen oft richtig scheiße aus. Bei anderen Künstlern kriegt man es hin, aber beim Presley-Jungen soll es wohl nicht sein.

Ich hätte mir - wie gesagt - auch für "A boy from Tupelo" ein schöneres Cover vorstellen können. Zum Beispiel dieses hier:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Da hätte man Elvis und den Gitarrenkoffer jeweils ausschneiden können, auf weißen Hintergrund kleben (Elvis nicht in die Mitte, sondern am rechten Rand, praktisch "anlehnend", und den Koffer ein bisschen weiter entfernt von Elvis als es im Original der Fall ist) und vielleicht noch einen Boden andeuten, auf dem Elvis und der Koffer stehen, aber eben auch nur so, als wenn ein Lichtkegel den Boden ein wenig erhellt.
Ist natürlich total einfach gehalten. Aber so wie es in meinem Kopf aussieht, gefällt es mir.
Wenn jemand ein entsprechendes Programm hat und den Vorschlag mal ausprobieren möchte, nur zu.... ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Jun 2017 20:41 #903810 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)

DumbAngel schrieb:

Earth Boy schrieb: Elvis T-Shirts sehen irgendwie häufig kitschig und billig aus. Warum nicht eines der Cover von einer original LP, Single oder EP vorne drauf. Sieht - in Abhängigkeit vom Cover - cooler aus als das hier.



Ich denke, in diesem Fall wollte man ein Foto aus der Sun-Zeit nehmen. Auf den LPs, Singles und EPs wurden doch immer jeweils aktuellere verwendet, oder? Bin mir jetzt bei dem ersten Album nicht sicher; jedoch ist das Bild so sehr mit eben diesem Album und dem Jahr '56 verbunden, dass es irgendwie nicht zu einer Sun Veröffentlichung passen würde, selbst wenn es aus der Zeit stammt.

Und ja, Elvis Shirts sehen oft richtig scheiße aus. Bei anderen Künstlern kriegt man es hin, aber beim Presley-Jungen soll es wohl nicht sein.

Ich hätte mir - wie gesagt - auch für "A boy from Tupelo" ein schöneres Cover vorstellen können. Zum Beispiel dieses hier:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Da hätte man Elvis und den Gitarrenkoffer jeweils ausschneiden können, auf weißen Hintergrund kleben (Elvis nicht in die Mitte, sondern am rechten Rand, praktisch "anlehnend", und den Koffer ein bisschen weiter entfernt von Elvis als es im Original der Fall ist) und vielleicht noch einen Boden andeuten, auf dem Elvis und der Koffer stehen, aber eben auch nur so, als wenn ein Lichtkegel den Boden ein wenig erhellt.
Ist natürlich total einfach gehalten. Aber so wie es in meinem Kopf aussieht, gefällt es mir.
Wenn jemand ein entsprechendes Programm hat und den Vorschlag mal ausprobieren möchte, nur zu.... ;)


Mein Lamento bezog sich eher auf die Problematik Elvis T-Shirt im Allgemeinen. Ich bin mir sicher, dass es bessere Fotos aus der Sun-Zeit gibt, bspw. das Foto der Complete Sun Sessions LP ( allerdings unbearbeitet, ohne die grässlichen Farben), allerdings würde dann in dem speziellen Fall natürlich der Bezug zur Veröffentlichung fehlen.

Hast Du nicht mal hier irgendwo ein Foto von Elvis und Scotty gespostet, wo beide ne Gitarre in der Hand haben in irgend einem Hinterhof oder einer Umkleidekabine. Ich habe es nicht mehr richtig vor Augen, aber wäre das nicht ein Motiv.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Jun 2017 22:17 #903817 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)

Earth Boy schrieb:

DumbAngel schrieb:

Earth Boy schrieb: Elvis T-Shirts sehen irgendwie häufig kitschig und billig aus. Warum nicht eines der Cover von einer original LP, Single oder EP vorne drauf. Sieht - in Abhängigkeit vom Cover - cooler aus als das hier.



Ich denke, in diesem Fall wollte man ein Foto aus der Sun-Zeit nehmen. Auf den LPs, Singles und EPs wurden doch immer jeweils aktuellere verwendet, oder? Bin mir jetzt bei dem ersten Album nicht sicher; jedoch ist das Bild so sehr mit eben diesem Album und dem Jahr '56 verbunden, dass es irgendwie nicht zu einer Sun Veröffentlichung passen würde, selbst wenn es aus der Zeit stammt.

Und ja, Elvis Shirts sehen oft richtig scheiße aus. Bei anderen Künstlern kriegt man es hin, aber beim Presley-Jungen soll es wohl nicht sein.

Ich hätte mir - wie gesagt - auch für "A boy from Tupelo" ein schöneres Cover vorstellen können. Zum Beispiel dieses hier:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Da hätte man Elvis und den Gitarrenkoffer jeweils ausschneiden können, auf weißen Hintergrund kleben (Elvis nicht in die Mitte, sondern am rechten Rand, praktisch "anlehnend", und den Koffer ein bisschen weiter entfernt von Elvis als es im Original der Fall ist) und vielleicht noch einen Boden andeuten, auf dem Elvis und der Koffer stehen, aber eben auch nur so, als wenn ein Lichtkegel den Boden ein wenig erhellt.
Ist natürlich total einfach gehalten. Aber so wie es in meinem Kopf aussieht, gefällt es mir.
Wenn jemand ein entsprechendes Programm hat und den Vorschlag mal ausprobieren möchte, nur zu.... ;)


Mein Lamento bezog sich eher auf die Problematik Elvis T-Shirt im Allgemeinen. Ich bin mir sicher, dass es bessere Fotos aus der Sun-Zeit gibt, bspw. das Foto der Complete Sun Sessions LP ( allerdings unbearbeitet, ohne die grässlichen Farben), allerdings würde dann in dem speziellen Fall natürlich der Bezug zur Veröffentlichung fehlen.

Hast Du nicht mal hier irgendwo ein Foto von Elvis und Scotty gespostet, wo beide ne Gitarre in der Hand haben in irgend einem Hinterhof oder einer Umkleidekabine. Ich habe es nicht mehr richtig vor Augen, aber wäre das nicht ein Motiv.




Ja! Das ist wohl mein Lieblingsfoto von Elvis :beifall:
Ein User dieses Forums hat mir damals geholfen, einen vernünftigen Scan des Fotos zu bekommen, sodass ich es mir als Poster ausdrucken konnte. Hängt jetzt bei mir an der Wand.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Hier eine alternative Aufnahme:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dayton, OH 1956, Phillip Harrington

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
09 Jun 2017 04:36 - 09 Jun 2017 04:38 #903820 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)
Ein geiles Bild. Das ist doch in dem A Moment In Time Buch wenn ich mich recht entsinne? So oder so großartig! :up:
Letzte Änderung: 09 Jun 2017 04:38 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jun 2017 15:57 #903825 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)

DumbAngel schrieb: Ja! Das ist wohl mein Lieblingsfoto von Elvis :beifall:
Ein User dieses Forums hat mir damals geholfen, einen vernünftigen Scan des Fotos zu bekommen, sodass ich es mir als Poster ausdrucken konnte. Hängt jetzt bei mir an der Wand.

Das muss dann wohl ich gewesen sein. Die Aufnahme ist von Marvin Israel und ich habe das Ding wohl seinerzeit aus meinem Buch reproduziert und dann etwas bearbeitet für Deinen Ausdruck, richtig? Zumindest habe ich gerade Hinweise auf so einen Vorgang in einem meiner Elvis-Bilder-Ordner gefunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jun 2017 16:46 #903827 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)

Donald schrieb:

DumbAngel schrieb: Ja! Das ist wohl mein Lieblingsfoto von Elvis :beifall:
Ein User dieses Forums hat mir damals geholfen, einen vernünftigen Scan des Fotos zu bekommen, sodass ich es mir als Poster ausdrucken konnte. Hängt jetzt bei mir an der Wand.

Das muss dann wohl ich gewesen sein. Die Aufnahme ist von Marvin Israel und ich habe das Ding wohl seinerzeit aus meinem Buch reproduziert und dann etwas bearbeitet für Deinen Ausdruck, richtig? Zumindest habe ich gerade Hinweise auf so einen Vorgang in einem meiner Elvis-Bilder-Ordner gefunden.



Ja, das warst du! :beifall:
War mir nicht sicher, weil die alten PNs nicht mehr gespeichert sind. Ich bin jedes Mal wieder fasziniert von diesem Foto.

Übrigens hat Marvin Israel nur das Buch herausgebracht. Die Fotos stammen von Phillip Harrington. Das wusste man bisher nicht, aber vor einiger Zeit ist der Sohn von ihm auf dem FECC aufgetaucht und hat das geklärt. Gibt auch eine Facebook Gruppe mittlerweile, "Elvis 1956 - The Harrington Collection". Und hier ein Link zu mehreren Fotoalben (nicht nur Elvis) von Harrington auf fineartamerica.com Dort kann man die auch bestellen:

fineartamerica.com/profiles/evan-harrington.html


Von den Fotos aus den 50ern finde ich Harrington's am aufregendsten. Die von Wertheimer sind für mich oft relativ unspektakulär.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jun 2017 17:37 - 09 Jun 2017 17:41 #903828 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)

DumbAngel schrieb:
Übrigens hat Marvin Israel nur das Buch herausgebracht. Die Fotos stammen von Phillip Harrington. Das wusste man bisher nicht, aber vor einiger Zeit ist der Sohn von ihm auf dem FECC aufgetaucht und hat das geklärt. Gibt auch eine Facebook Gruppe mittlerweile, "Elvis 1956 - The Harrington Collection".

Ach, echt?! Eigenartig. Und sehr spannend. Hat der Israel dann die Bilder nur gehortet, oder wie? Denn mein Buch "Elvis Presley 1956" (Schirmer/Mosel) ist von einem Martin Harrison herausgegeben worden und dort wird im Text explizit davon gesprochen, dass Marvin Israel diese Fotos vor seiner Zeit als Art Director selbst fotografiert hätte. Besonders erwähnt werden neben den Elvis-Fotos auch Fotos, die er bei Dreharbeiten zu "Giganten" von James Dean gemacht hätte...

Da Israel bereits 1984 gestorben ist, kann er selbst dieses Buch nicht herausgegeben haben, da es ja erst 1998 erschienen ist. Bis dahin sollen diese Aufnahmen ja unbekannt gewesen sein. Also könnte dieser oben von mir erwähnte Harrison wohl nur den Schatz gehoben haben und ist davon ausgegangen, dass Israel es fotografiert hat, weil er bei ihm wohl die Bilder (und die Negative????) gefunden hat?
Letzte Änderung: 09 Jun 2017 17:41 von Donald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jun 2017 17:55 #903829 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)
Hier das, was der Sohn damals im FECC gepostet hat. Er antwortete auf einen Beitrag, in dem eines der Fotos von seinem Vater verwendet wurde:

I have the uncropped version of this photo.

I am Evan Harrington, son of photographer Phillip Harrington. I see that my dad's name has appeared a number of times in these forums because of his 1956 photos of Elvis.

Allow me to state for the record that Michael Rose has no connection whatsoever to my father or my family, and he never had permission to publish my father's photographs. Having seen the manner in which he published (and attempts to license) the images, I can state that he has done a great dis-service to my father and my family. Take the graphic quality of the photos: He has no idea what he is doing with regard to using photoshop to adjust images, or prepare them for publication. Thus, the Elvis community has seen poor quality reproduction's of my father's images, thanks to this fellow who has no connection to my family.

Presently, I am placing all of my father's Elvis photographs on Corbis, the stock photo agency, for licensing purposes. Again, Mr. Rose has no legal authority to license my father's photographs (The same applies to the "Shorpy" site, which lists a smaller number of my father's images). Corbis is the proper venue for licensing my father's images.

My father's images on Corbis may be seen here:

www.corbisimages.com/Search#pg=p ... harrington

and the narrowed search for his Elvis 1956 images can be seen here:

www.corbisimages.com/Search#pg=p ... =1&q=elvis

I have only just begun to load images onto Corbis, and in the coming weeks and months I will load about 150 Elvis images, and thousands more of other subjects.

In conclusion, I do want to say a word of thanks to the community for continued interest in my father's photographs. I do hope that all will understand that Michael Rose is trying to profit from something he has no connection with, and that better representation of all these images will be forthcoming from me.

Thanks




Die Corbis-Geschichte ist mittlerweile nicht mehr aktuell, glaube ich. Siehe dazu auch den oben geposteten Link zu fineartamerica


Weiteres auch hier (und bitte bedenken, dass die Zitate aus einem Thread herausgeschnitten sind und der Sohn hier zum Teil direkt auf vorherige Nachrichten antwortet):

1. As far as I can tell, Michael Rose did not do any adjustments in photoshop or using other tools to edit the digital images. The versions I have on Corbis have been carefully adjusted (by me) to remove imperfections and improve clarity of images. I have access to exactly the same digital scans as Mr. Rose, and my editing of the images arguably makes the quality superior. If you believe otherwise, that's fine as everyone is entitled to an opinion. I am not talking about the *layout" or design of the book, I'm talking about the editing of the digital images. Unlike Mr. Rose, I actually *care* about my father's images, and I've been spending a lot of time editing the digital images to improve the overall quality and accuracy of the images.

2. The Library of Congress has never claimed to have authority to license the images. They provide an advisory that when an individual orders a scan from the Library it is the user's obligation to determine the rights. My contact information has been on the Library of Congress web page for many years, yet Mr. Rose has never contacted me. Mr. Rose currently purports to have the right to license my father's images to others for publication and other uses. Mr. Rose does not have the authority to license the images to others. Essentially, Mr. Rose ordered copies of scans from the Library of Congress and has been trying to make money off of them by attempting to sell his book, as well as loose prints, and he seeks to license the images to others to use for commercial purposes. He does not have legal authority to license the images to others.

3. The publication date of Mr. Rose's book is irrelevant as he continues to attempt to license my father's photographs through his web page to third parties.

4. I have no issue with the textual descriptions of the life of Elvis Presley that appear in Mr. Rose's book, and the accuracy of the text has no bearing on what I've been saying about my father's *photographs*.






Der Trailer zu "A boy from Tupelo" ist jetzt auch bei youtube online:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jun 2017 18:17 #903833 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)

Atomic Powered Poster schrieb: Ein geiles Bild. Das ist doch in dem A Moment In Time Buch wenn ich mich recht entsinne? So oder so großartig! :up:


Yup. Geiles Foto.:up: :wub: Allerdings habe ich beim Durchblättern lediglich das untere Foto im A moment in time Buch gefunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
09 Jun 2017 18:40 #903835 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)
Okay, gut möglich ... ich war mir auch nicht sicher, hab das Buch jetzt nicht noch einmal rausgekramt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jun 2017 18:52 #903837 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)
Ok, aber wer ist denn jetzt "Mr. Rose"?

Kann es sein, dass es hier um jemand anderes geht als um Marvin Israel? Dass ein "Mr. Rose" Fotos verhökert hat, die aber dieser Harrington gemacht hat?
Die Fotos, die ich in dieser Harrington Collection sehe, haben nichts mit den Fotos gemein, die ich in diesem Buch von Israel vor mir sehe. Das scheinen komplett verschiedene Fotografen zu sein?! Einzige Schnittmenge ist diese Garderobenaufnahme von Elvis und Scotty, die Du bei Dir hängen hast. Aber: Selbst das sind ja verschiedene Augenblicke. Vielleicht waren ja in dieser Szene mind. 2 Fotografen dort anwesend. Wäre ja nicht so ungewöhnlich.

Auf jeden Fall aber: Extrem geile Motive in dieser Harrington Collection! :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jun 2017 19:43 #903838 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf das Thema: A Boy From Tupelo: The Sun Masters (CD)

Donald schrieb: Ok, aber wer ist denn jetzt "Mr. Rose"?

Kann es sein, dass es hier um jemand anderes geht als um Marvin Israel? Dass ein "Mr. Rose" Fotos verhökert hat, die aber dieser Harrington gemacht hat?
Die Fotos, die ich in dieser Harrington Collection sehe, haben nichts mit den Fotos gemein, die ich in diesem Buch von Israel vor mir sehe. Das scheinen komplett verschiedene Fotografen zu sein?! Einzige Schnittmenge ist diese Garderobenaufnahme von Elvis und Scotty, die Du bei Dir hängen hast. Aber: Selbst das sind ja verschiedene Augenblicke. Vielleicht waren ja in dieser Szene mind. 2 Fotografen dort anwesend. Wäre ja nicht so ungewöhnlich.

Auf jeden Fall aber: Extrem geile Motive in dieser Harrington Collection! :beifall:




Es kann durchaus sein, dass es sich nur um ein paar Fotos handelt und nicht um das ganze Buch. Vielleicht ging es auch eher um "A moment in time" und nur nebenbei um diese einzelnen Fotos. Bin mir da nicht sicher. Auch weil ich keines der Bücher besitze. Kann also schon sein, dass ich da gerade etwas durcheinander gebracht habe.
Die beiden Fotos, die ich oben gepostet habe, stammen aber auf jeden Fall von Harrington. Beim Überfliegen der Nachrichten meine ich, etwas von 130 Elvis-Fotos, die der Sohn in Besitz hat und die sein Vater gemacht hat, gelesen zu haben. Vielleicht kommt ja mal mehr ans Tageslicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 494
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179