file The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra

Mehr
08 Sep 2016 08:46 - 08 Sep 2016 12:26 #900430 von Charles
Charles erstellte das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra

Am 21.10.2016 erscheint mit dem Untertitel "The Wonder Of You" bei "Legacy Recordings" der Nachfolger der erfolgreichen CD "If I Can Dream: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra" und wie es ausschaut wird es wieder eine "normale" CD-, eine Doppel-LP- und eine Deluxe-Version geben.

Bei der - gemäß einigen Versandhändlern - Anfang Dezember 2016 erscheinenden Deluxe-Version bekommt man neben drei weiteren Songs ("You Don’t Have To Say You Love Me", "You Gave Me A Mountain" & "Just Pretend" (Duet With Helene Fischer) eine Doppel-LP, ein Poster und ein 12seitiges Booklet.

Inhalt - CD:
A Big Hunk O' Love - I've Got A Thing About You Baby -  Suspicious Minds - Don't - I Just Can't Help Believin' - Just Pretend - Love Letters - Amazing Grace - Starting Today - Kentucky Rain - Memories - Let It Be Me - Always On My Mind - The Wonder Of You

Bonus Song:
Just Pretend (Duet With Helene Fischer)

Quelle: ElvisTheMusic.Com

Letzte Änderung: 08 Sep 2016 12:26 von Charles.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 12:28 #900432 von Charles
Charles antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 13:12 #900433 von Gypsy
Gypsy antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra
Ich bin grad an die Decke gesprungen vor Freude. Elvis und Helene Fischer im Duett. Das sind die zwei Künstler von denen ich Fan bin. Habe alle Fischer DVDs und Alben und jetzt das. Ich glaub es noch garnicht. Hammer ich bin völlig euphorisiert. Geil, geil, geil !!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 13:51 #900434 von Charles
Charles antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra
Es wird - scheinbar - auch eine Single geben. Auf www.elvisthemusic.com kann man sich "A Big Hunk O´ Love" anhören.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 17:52 #900441 von Colonel
Colonel antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra
Helene Fischer?:rolli:

Nichts gegen die hübsche Dame....nette Schlager Mucke aber auf nem Elvis Album? Auf der Deluxe Edition gibt's dann noch ein Duett mit den Amigos und Hansi Hinterseer?
Holy Moly....die ist hoffentlich nur auf der deutschen Ausgabe und nicht auf der aus den UK?
....nicht zu fassen.....
Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 18:11 #900442 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra
Wieso ist doch recht pfiffig von Sony. Als Duettpartner wird jemand genommen, der auf dem entsprechend Markt populär ist, in der Hoffnung so die Verkäufe anzukurbeln, weil vielleicht auch der eine oder andere Fan der Dame das Album kauft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 20:09 - 08 Sep 2016 20:19 #900451 von Gypsy
Gypsy antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra

Colonel schrieb: Helene Fischer?:rolli:

Nichts gegen die hübsche Dame....nette Schlager Mucke aber auf nem Elvis Album? Auf der Deluxe Edition gibt's dann noch ein Duett mit den Amigos und Hansi Hinterseer?
Holy Moly....die ist hoffentlich nur auf der deutschen Ausgabe und nicht auf der aus den UK?
....nicht zu fassen.....


Wer keine Ahnung von Helene Fischer hat und sie mit Hansi Hinterseer in einen Topf wirft, sollte bitte die Tasten still halten. Helene Fischer ist weit mehr als Schlager und als Bühnenkünstler ist sie Elvis in so mancher Hinsicht überlegen. So ehrlich muß man sein.
Hab die Meldung übrigens vorhin im Helene Fischer Forum gepostet, dort wußte noch niemand bescheid. Die Diskussion ist bereits im vollen Gange.

Hier der Link:
forum.helene-fischer.de/index.php?topic=7830.0

Was positiv auffällt, ist das ihre Fans im Gegensatz zu manchen ELvis Fans hier im Forum, nicht abfällig über ihren Duettpartner schreiben, auf Grund von Vorurteilen und mangelndem Wissen. Ganz im Gegenteil, dort bezeichnet man es als eine Ehre für Frau Fischer oder man findet es scheiße, weil man generell gegen solche Duette ist.
Letzte Änderung: 08 Sep 2016 20:19 von Gypsy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 20:13 - 08 Sep 2016 20:14 #900452 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra

Gypsy schrieb:
Hier der Link:
forum.helene-fischer.de/index.php?topic=7830.0


Nur mit Anmeldung lesbar. Das wäre nun wirklich zu viel des Guten.
Letzte Änderung: 08 Sep 2016 20:14 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 20:24 #900453 von Gypsy
Gypsy antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra
Ist aber interessant zu lesen,welche Diskussionen dort über Elvis entfachen. Das Just Pretend Video auf TTWII wurde bereit mehrfach gepostet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 21:22 - 08 Sep 2016 21:26 #900456 von Gypsy
Gypsy antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra
Aus dem Fischer Forum:




"Danke für die Info, Gypsy :D.

Hier die offizielle Ankündigung der internationalen Elvis-Website:
www.elvisthemusic.com/new-elvis-presley-...lharmonic-orchestra/

.... und wenn diese CD mindestens europaweit mit diesem postumen Duett mit Helene verkauft wird, dann nennt man es eine klassische Win-Win-Situation. Das Duett kann im deutschsprachigen Raum den CD-Absatz zusätzlich ankurbeln und Helene gleichzeitig ein paar neuen Hörern in Europa vorstellen.

Dies wird nur eins der angekündigten Projekte (neben ihrem Album) sein, an denen sie in den letzten Monaten gearbeitet hat :).


P.S.:
Übrigens handelt es sich um eine Sony-Music-Produktion, d.h. diesen Job hat sie vielleicht eher über die während dem Weihnachtsalbum geknüpften Kontakte (RPO etc.?) als durch ihre Plattenfirma Universal?!"

"Wenn sowas nicht Jeder gut findet, kein Problem. Aber höre bitte auf, aus allem was Dir persönlich geschmacklich nicht in den Kram passt, hier immer gleich ein Drama zu machen, Daniel, Danke!

Es ist erwiesen, dass gut produzierte posthume Musik und auch Duette alte Fans erfreuen und vor allem den verstorbenen Legenden auch diverse neue Hörerschichten erschließen kann. Musik ist unsterblich, weil wir die Möglichkeiten haben, sie nachzuspielen/nachzusingen (Klassik etc.) oder aus neuerer Zeit alte Aufnahmen zu hören sowie zu sehen sowie auch dem technischen Fortschritt teilweise anpassen zu können.

Mir gefällt es und gerade Elvis hat in seinem Leben, ob als Künstler oder Privatmann so viel Verrücktes gemacht und ausprobiert, dass er da sicherlich selbst kein Problem mit hätte, u.a. dadurch weiter auf eine Art unsterblich zu sein. Selbst für Generationen, die ihn nicht mehr live erleben können."


"Wieso soll sie denn neben ihrer eigenen Musik nicht auch sowas mal machen?

Ob Elvis jetzt in eine Show namens "Schlagerboom" passt, kann man sicher aus mehreren Gründen bezweifeln und bisher ist es ja nur eine Idee von mir, dass es möglich wäre und es wäre bestimmt auch dann nicht ihr einziger Beitrag zur Show.
Aber die Chance, dass meine absolute Lieblings-Interpretin mit dem erfolgreichsten reinen Interpreten der bisherigen Weltgeschichte posthum ein Duett singen durfte/darf, finde ich spannend und eine Ehre für sie."

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 08 Sep 2016 21:26 von Gypsy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 21:29 #900457 von horst1957
horst1957 antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra
Dann kauf ich mir Die deutsche ausgabe mit Sicherheit nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
08 Sep 2016 22:10 #900458 von Gypsy
Gypsy antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra
Deutsche Ausgabe? So wie ich das verstanden habe, ist das Duett auf jeder Ausgabe zu finden. Also kaufst du eben keine.

Manche Leute sind echt frustriert, komisch, meistens sind es Elvis Fans die sich nicht mit dem Erfolg der Frau Fischer abfinden können. Schade eigentlich. Nach über 40 Jahren Aloha, kann so eine Fischer Konzert DVD einem echt zeigen, was es doch für einen Spaß machen kann Konzerte zu gucken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Sep 2016 00:35 #900462 von Colonel
Colonel antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra

Gypsy schrieb:

Colonel schrieb: Helene Fischer?:rolli:

Nichts gegen die hübsche Dame....nette Schlager Mucke aber auf nem Elvis Album? Auf der Deluxe Edition gibt's dann noch ein Duett mit den Amigos und Hansi Hinterseer?
Holy Moly....die ist hoffentlich nur auf der deutschen Ausgabe und nicht auf der aus den UK?
....nicht zu fassen.....


Wer keine Ahnung von Helene Fischer hat und sie mit Hansi Hinterseer in einen Topf wirft, sollte bitte die Tasten still halten. Helene Fischer ist weit mehr als Schlager und als Bühnenkünstler ist sie Elvis in so mancher Hinsicht überlegen. So ehrlich muß man sein.
Hab die Meldung übrigens vorhin im Helene Fischer Forum gepostet, dort wußte noch niemand bescheid. Die Diskussion ist bereits im vollen Gange.

Hier der Link:
forum.helene-fischer.de/index.php?topic=7830.0

Was positiv auffällt, ist das ihre Fans im Gegensatz zu manchen ELvis Fans hier im Forum, nicht abfällig über ihren Duettpartner schreiben, auf Grund von Vorurteilen und mangelndem Wissen. Ganz im Gegenteil, dort bezeichnet man es als eine Ehre für Frau Fischer oder man findet es scheiße, weil man generell gegen solche Duette ist.


Helene Fischer sieht bezaubernd aus.
Sie kann super tanzen und macht tolle Bühnenshows die sich mit internationalen Musical Produktionen messen lassen können. Ihre Schlager sind Ohrwürner und machen gute Laune.
Selbst ihre russischen Songeinlagen überzeugen.
Sie hat eine treue Fangemeinde, ist sehr bescheiden und versprüht gute Laune.
Würde sie ihrer Schlagerwelt treu bleiben wäre sie auf ihrem Gebiet heute unschlagbar. Aber damit allein ist sie nicht glücklich und versucht seit Jahren mit jeder Tournee m e h r international anzukommen in dem sie Jahr für Jahr m e h r internationale Klassiker in ihren Shows einbaut.
Ihr erstes großes Manko ist dass sich ihr "englisch" furchtbar hölzern und krampfhaft einstudiert anhört
Desweiteren überschätzt sie sich dermaßen und versucht sich live an solchen Giganten wie z.b "I will always live you" und "My Heart will go on" ...und bei allem Respekt vor dem Schlager Stern Fischer: Für diese großen Balladen fehlt ihr einfach die Stimme. D a s kann man sich nicht anhören ...selbst betrunken tut einem d a s in den Ohren weh "Schuster bleib bei deinen Leisten" .... und nun Just Pretend....d a s wird einem ebenso die Schuhe ausziehen Aber auch ihre Versionen von "Pokerface" oder "i love Rock'n'Roll" sind wirklich nur noch peinlich .
Die drei Noten ihrer Schlager a la Atemlos....ich will immer wieder dieses Fieber spürn usw beherrscht sie ....aber nicht mal ne halbe Octave bekommt sie ohne Echo hin.... Größenwahn ist das solche Monsterballaden zu singen ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Sep 2016 10:04 #900470 von Gypsy
Gypsy antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra
In einem Punkt hast du recht, für die ganz großen Balladen fehlt ihr die Stimme. Andererseits stimme ich dir bei Pokerface oder I Love Rock n Roll nicht zu. Das singt sie für mein Gefühl besser als die Originale.

Dann ist Just Pretend aber auch keine Monsterballade a la I Will Always Love You. Von daher sollte sie das mit ihrem Stimmumfang meistern. Es wird sich sicher stimmlich ähnlich anhören wie DAS (Link) hier, wo sie mit dem Royal Philharmonic Orchestra spielt:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Sep 2016 16:48 #900475 von Lonegan
Lonegan antwortete auf das Thema: The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra

Earth Boy schrieb: Wieso ist doch recht pfiffig von Sony. Als Duettpartner wird jemand genommen, der auf dem entsprechend Markt populär ist, in der Hoffnung so die Verkäufe anzukurbeln, weil vielleicht auch der eine oder andere Fan der Dame das Album kauft.


Und gleichzeitig dürften sie Dschungelkönigs schlimmsten Befürchtungen weit übertroffen haben.:lach2:
Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 498
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179