file "Elvis On Tour" die offizielle DVD

  • Melanie
  • Melanies Avatar
  • Besucher
  • Besucher
25 Sep 2004 15:08 #250867 von Melanie
Melanie antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD
Ist Sony jetzt für das 'On Tour' Material verantwortlich?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Sep 2004 17:12 #250901 von Harty
Harty antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD
Die Rechte für On tour liegen bei Turner. EPE sagte mir dieses Jahr, dass es keine On tour DVD in absehbarer Zeit geben wird. Der Kostenaufwand für das Material ist immens hoch, TTWII SE brachte auch nicht den entsprechenden Erfolg. Falsches Marketing und Promotion?

Aloha Deluxe war mit Sicherheit aus Marketing Sicht besser ,aber auch NICHT Elvis Fans kennen die ALOHA Show. Sehr viele Nicht Elvis Fans ist diese Show ein Begriff, TTWII oder On tour nicht. Hier liegt , glaube ich das Problem. Auch 68 Special kennen sehr viele Nicht Elvis Fans. Es sind auch Shows und keine Dokumentationsfilme. Ein wesentlicher Unterschied meiner Meinung nach. Es gibt von Robbie Williams ebenfalls eine DVD Doku und das Knebworth Concert. Auch in diesem Fall blieb die Doku in den Regalen liegen und das Concert war ein Renner.

Fazit: Erfolgsversprechend wär bei On tour, die Concerte auf dem Markt zu bringen , ebenso die 5-6 gefilmten Las Vegas Shows aus TTWII.

Ein Nicht Elvis Fan oder nicht der Hardcore Elvis Fan möchte eher eine Show vom King auf DVD...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Sep 2004 19:25 #250913 von Colonel
Colonel antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD

Es gibt von Robbie Williams ebenfalls eine DVD Doku und

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
25 Sep 2004 22:42 #250955 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD
Elvis On Tour ist ein hervorragender Dokumentarfilm. Im zugrunde liegen eine phantastische Beobachtungsgabe, eine großartige Dramaturgie und Komposition und handwerkliches Geschickt vom Feinsten. Er ist u. a. auch hervorragend gefilmt und vor allem geschnitten. Die technischen Fähigkeiten spielen den "ideelen" wie Dramaturgie und Komposition zu. Besser kann ein Film eigentlich nicht sein.

Die beiden Filmemacher hatten ein echtes Anliegen und haben sich wirklich hinein gekniet, u. a. indem sie in stundenlangen Gesprächen Elvis so nahe gekommen sind wie vor oder nach ihnen niemand sonst. Sie wollten einen Dokumentarfilm machen - und das ist ihnen auf hervorragende - und preiswürdige - Weise gelungen. EOT ist als Dokumentarfilm um ein vielfaches gelungener und zeitloser als es TTWII in seiner Originalfassung ist. Wie gesagt: Das ist ein Dokumentarfilm, kein mit einigen, wie ich finde, pseudo-dokumentarischen Schnipseln angereicherter Personalitystreifen a la TTWII.

Insofern stellt sich, nach meinem Dafürhalten, die Frage, mögliche Konzerte vom Rest des Filmes zu trennen - und somit einen reinen Konzertfilm herauszubringen - überhaupt erst gar nicht. Als das filmische Werk, das er zweifelsohne ist, sollte Elvis On Tour unbedingt erhalten bleiben, finde ich. Und insofern geht es auch primär um den Re-Issue eines Dokumentarfilms und weniger darum, weitere Konzert-Performances zu veröffentlichen. Wer "Elvis in concert and action" sehen will, hat mit dem NBC-Special, Aloha und auch der SE von TTWII (alle drei bereits in würdiger Form auf DVD erschienen) ausreichend Gelegenheit dazu. Ich denke nicht bzw. wäre nicht dafür, dass mit einer EOT SE primär auf solche Leute gezielt werden sollte, die Elvis ausschließlich auf der Bühne sehen wollen. Wie gesagt: Die haben ihre Möglichkeiten. Und EOT ist eben ein Dokumentarfilm - kein Konzertfilm.

Insofern müsste ein Re-Issue immer auch eben diese Originalform beinhalten. Da aber die von dir angesprochene Thematik ja durchaus existent und eine Überlegung wert ist, müsste man dann eben wiederum eine Box heraus bringen ähnlich dem NBC-Special und Aloha, als jeweils die Originale und zzgl. die Performances, die im Film Verwendung gefunden haben, in ihrer Gesamtheit. Das aber würde eine weitere (teure :adeal: ) DVD-Box bedeuten. Und da ist dann die Frage, ob eine solche zum jetzigen Zeitpunkt marketingmäßig wirklich gut platziert wäre, soll heißen: Ob sie überhaupt noch gekauft würde. Von Fans sicher, aber Aloha und das NBC-Special sind keine Erfolge, weil sie ausschließlich von Fans wie du und ich gekauft wurden. Die haben eine ganz andere, viel breitere Öffentlichkeit. EOT ist da schon etwas problematischer, das sehe ich persönlich auch so.

Und so sehr wir es uns auch alle wünschen - und so sehr ich auch gestern im vollalkoholisierten Zustand zum Schwärmen neigte und den Fan raushängen ließ, der sich einfach jetzt mal langsam den Film auf DVD wünscht: Es sieht nicht so wirklich rosig aus in der Angelegenheit, fürchte ich. Aus den oben genannten Gründen. Und ich persönlich warte dann auch lieber noch etwas, bevor es so ein "Schnellschuss" wird wie die SE von TTWII, die a) den orignalen Film mehr oder weniger zerstört hat b ) die Fans nicht wirklich befriedigt hat und dabei c) noch nicht einmal ein sonderlich Erfolg war - bzw. gewesen sein soll, was ich mir nicht vorstellen kann, denn die DInger stehen einfach überall, wo ich hinsehe. Aber das ist ein anderes Thema.

Elvis On Tour auf DVD in einer SE? Ja, bitte! Jederzeit her damit. Aber eben im entsprechenden Rahmen und Format. Und dafür sieht es wohl momentan nicht allzu gut aus. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Sep 2004 22:46 #250957 von Bazimike
Bazimike antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD

Elvis On Tour ist ein hervorragender Dokumentarfilm. Im zugrunde liegen eine phantastische Beobachtungsgabe, eine großartige Dramaturgie und Komposition und handwerkliches Geschickt vom Feinsten. Er ist u. a. auch hervorragend gefilmt und vor allem geschnitten. Die technischen Fähigkeiten spielen den "ideelen" wie Dramaturgie und Komposition zu. Besser kann ein Film eigentlich nicht sein.

Die beiden Filmemacher hatten ein echtes Anliegen und haben sich wirklich hinein gekniet, u. a. indem sie in stundenlangen Gesprächen Elvis so nahe gekommen sind wie vor oder nach ihnen niemand sonst. Sie wollten einen Dokumentarfilm machen - und das ist ihnen auf hervorragende - und preiswürdige - Weise gelungen. EOT ist als Dokumentarfilm um ein vielfaches gelungener und zeitloser als es TTWII in seiner Originalfassung ist. Wie gesagt: Das ist ein Dokumentarfilm, kein mit einigen, wie ich finde, pseudo-dokumentarischen Schnipseln angereicherter Personalitystreifen a la TTWII.

Insofern stellt sich, nach meinem Dafürhalten, die Frage, mögliche Konzerte vom Rest des Filmes zu trennen überhaupt erst gar nicht. Als das filmische Werk, das er zweifelsohne ist, sollte Elvis On Tour unbedingt erhalten bleiben, finde ich. Und insofern geht es auch primär um den Re-Issue eines Dokumentarfilms und weniger darum, weitere Konzert-Performances zu veröffentlichen. Wer "Elvis in Concert" sehen will, hat mit dem NBC-Special, Aloha und auch der SE von TTWII (alle drei bereits in würdiger Form auf DVD erschienen) ausreichend Gelegenheit dazu. Ich denke nicht bzw. wäre nicht dafür, mit einer EOT SE primär auf solche Leute abzuzielen, die Elvis ausschließlich auf der Bühne sehen wollen. Wie gesagt: Die haben ihre Möglichkeiten. Und EOT ist eben ein Dokumentarfilm - kein Konzertfilm.

Insofern müsste ein Re-Issue immer auch eben diese Originalform beinhalten. Da aber die von dir angesprochene Thematik ja durchaus existent und eine Überlegung wert ist, müsste man dann eben wiederum eine Box heraus bringen ähnlich dem NBC-Special und Aloha, als jeweils die Originale und zzgl. die Performances, die im Film Verwendung gefunden haben, in ihrer Gesamtheit. Das aber würde eine weitere (teure :adeal: ) DVD-Box bedeuten. Und da ist dann die Frage, ob eine solche zum jetzigen Zeitpunkt marketingmäßig wirklich gut platziert wäre, soll heißen: Ob sie überhaupt noch gekauft würde. Von Fans sicher, aber Aloha und das NBC-Special sind keine Erfolge, weil sie ausschließlich von Fans wie du und ich gekauft wurden. Die haben eine ganz andere, viel breitere Öffentlichkeit. EOT ist da schon etwas problematischer, das sehe ich persönlich auch so.

Und so sehr wir es uns auch alle wünschen - und so sehr ich auch gestern im vollalkoholisierten Zustand zum Schwärmen neigte und den Fan raushängen ließ, der sich einfach jetzt mal langsam den Film auf DVD wünscht. Es sieht nicht so wirklich rosig aus in der Angelegenheit, fürchte ich. Aus den oben genannten Gründen. Und ich persönlich warte dann auch lieber noch etwas, bevor es so ein "Schnellschuss" wird wie die SE von TTWII, die a) den orignalen Film mehr oder weniger zerstört hat b ) die Fans nicht wirklich befriedigt hat und dabei c) noch nicht einmal ein sonderlich Erfolg war - bzw. gewesen sein soll, was ich mir nicht vorstellen kann, denn die DInger stehen einfach überall, wo ich hinsehe. Aber das ist ein anderes Thema.

Elvis On Tour auf DVD in einer SE? Ja, bitte! Jederzeit her damit. Aber eben im entsprechenden Rahmen und Format. Und dafür sieht es wohl momentan nicht allzu gut aus. :null:

Eben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
27 Sep 2004 21:37 #251560 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD
Es war ja in den bishrigen Beiträgen zu lesen, das TTWII kein Erfolg war. Für mich stellen sich zwei Fragen:

Heißt kein Erfolg, das die Ausgaben nicht eingespielt wurden oder heißt kein Erfolg nur, das weniger Geld eingespielt wurde als geplant?

Zweite Frage:

Könnte der Misserfolg auch an der Tatsache liegen, das es irgendwann eine Second Edition der Second Edition geben wird, weil wichtige Teile zwar angekündigt, aber dann doch ausgelassen wurden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Sep 2004 01:25 #251609 von Colonel
Colonel antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD

das TTWII kein Erfolg war

Nur soviel zu TTWII SE:

Wenn Turner V O R dem offiziellen Kino Start in den USA, den Film dort im TV ausstrahlt...sorry...da fällt mir nix mehr zu ein!
Stell Dir vor Harry Potter läuft erstmal im Fernsehen und kommt dann in die Kinos? Ich denke, auch der Blockbuster würde dann floppen!!! :klatsch:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Sep 2004 15:47 #251954 von Rocker
Rocker antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD

Nur soviel zu TTWII SE:

Wenn Turner V O R dem offiziellen Kino Start in den USA, den Film dort im TV ausstrahlt...sorry...da fällt mir nix mehr zu ein!
Stell Dir vor Harry Potter läuft erstmal im Fernsehen und kommt dann in die Kinos? Ich denke, auch der Blockbuster würde dann floppen!!! :klatsch:

Stimmt! :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
28 Sep 2004 16:06 #251963 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD
Das mit dem finanziellen Flop von TTWII ist ja wohl ein Märchen, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Sep 2004 16:06 #251964 von Harty
Harty antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD
denke das ist der falsche Ansatz..Harry Potter ist ein neuer Kinofilm..

TTWII kannte man schon vorher. Harry Potter begeistert das massenpublikum, TTWII nicht

ich glaube TTWII SE lief in den USA auch im Pay TV, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Sep 2004 16:13 #251965 von susan
susan antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD
jup, und das bevor er im Kino bzw. auf DVD veröffentllicht wurde.
Ebenso waren in der TV Version Lieder enthalten, die später nicht mit auf die DVD gekommen sind :kopf1:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Windsor
  • Windsors Avatar
  • Besucher
  • Besucher
28 Sep 2004 16:24 #251970 von Windsor
Windsor antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD

jup, und das bevor er im Kino bzw. auf DVD veröffentllicht wurde.
Ebenso waren in der TV Version Lieder enthalten, die später nicht mit auf die DVD gekommen sind :kopf1:

Wirklich? :huh: Welche Lieder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Sep 2004 17:00 #251974 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD
Womöglich "I Just Can´t Help Believin`"? Der größte Frevel überhaupt, diesen Song aus diesem Film herauszunehmen! :down:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Melanie
  • Melanies Avatar
  • Besucher
  • Besucher
28 Sep 2004 20:42 #252047 von Melanie
Melanie antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD
Wir sprechen nicht von einem Vergleich 'Original Version' und 'Special Edition' oder?

Die ersten Kopien der SE DVD hatten weitere Songs auf der Hülle stehen (weitere 60 Minuten - u.a. 'The Wonder of You' und 'Sweet Caroline'.), aber auf der DVD selbst ist die exakte Version, wie wir sie alle kennen.

Dann konnte man sich einige Zeit lang 'Oh Happy Day' und die Live Version von 'Little Sister' von der MGM Seite laden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Sep 2004 20:50 #252055 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: "Elvis On Tour" die offizielle DVD

Wir sprechen nicht von einem Vergleich 'Original Version' und 'Special Edition' oder?

Die ersten Kopien der SE DVD hatten weitere Songs auf der Hülle stehen (weitere 60 Minuten - u.a. 'The Wonder of You' und 'Sweet Caroline'.), aber auf der DVD selbst ist die exakte Version, wie wir sie alle kennen.

Dann konnte man sich einige Zeit lang 'Oh Happy Day' und die Live Version von 'Little Sister' von der MGM Seite laden.

Nee, nee, es geht schon ausschließlich um die Special Edition, von der, wie Du schon sagtest, auf den ersten ausgelieferten Hüllen mehr Songs und ´ne längere Laufzeit angegeben war, als auf der letztendlich erschienen DVD enthalten waren.
Und diese längere ursprünglich geplante Version ist wohl im US-TV gezeigt worden, wenn ich das richtig verstanden habe. :schoeni:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 499
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179