file Elvis Now (Album)

Mehr
23 Jul 2016 15:42 #899264 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)

Colonel schrieb: Als ich 1998 erstmals von meinem Heim PC ins Internet ging und all die Import Sachen bei Ebay und die Elvis Webseiten entdecken konnte bin ich fast umgefallen was es da alles gab.....vorher fragte man mal in ne CD laden nach aber da gab es das alles n i c h t ....Flohmärkte und CD/Schallplatten Börsen mehr gab es nicht..

Das stimmt zwar grundsätzlich, aber ich weiß auch noch, wie ich - Jahre bevor Elvis dankenswerterweise post mortem noch das Internetz zur Verfügung gestellt hatte - mit völlig ungläubigem Staunen über so eine EPG-Veranstaltung in Soest gelatscht war und da Händler reihenweise ihre LPs mit mir völlig unbekannten Covern und noch unglaublicheren Inhalten aufgebaut hatten. Allerdings für mich auch zu unerschwinglichen Preisen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
23 Jul 2016 18:23 - 23 Jul 2016 18:31 #899268 von dschungelkönig
dschungelkönig antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)
Mir geht es ein bisschen auf den Wecker dass hier immer wieder dieser: damals wussten wir nicht von wann die Aufnahmen sind .... hauptsache die Platte macht Spaß etc gepostet wird. Wer behauptet denn das Gegenteil?

Nur muss es doch ok sein wenn ich schreiben dass ich es höre und es mich stört.

Ich hab es mit meinem, völlig ungeschulten, Gehör bei der GI Blues auch nie rausgehört und höre es auch heute nur wenn ich darauf achte. Auch bei der Pot Luck höre ich lediglich dem Soundtrack Überbleibsel an dass dieses Album nicht am Stück aufgenommen wurde. Gleiches gilt, wie schon erwähnt auch für Elvis Zweitwerk. Daher stört es mich dort auch nicht

.Aber bei den Camden Alben oder dieser Scheibe hier ist es nun wahrlich extrem auffallend. Memphis 69 und Nashville 70 / 71 klingen doch nun wirklich komplett unterschiedlich. Und damit meine ich nicht irgendeinen Studiohall oder ähnlichen Quatsch. Die Instrumente, die Musiker, selbst die Abmischung - da liegen Welten dazwischen.
Ebenso bei Elvis Stimme.

Wir hatten neulich bei uns auf der Arbeit ein Sommerfest für die Bewohner. Da hat eine Band unentgeltlich musiziert. Es klang furchtbar, hat aber keiner gehört. Alle Kollegen fandens super, nur ich hatte Ohrenschmerzen. Also glaube ich auch dem Colonel dass er es nicht hört und dass es ihn nicht stört wenn auf einer lp irgendwelche Reste zusammengestellt werden bzw wurden.
Immerhin gefällt ihm sogar Elvis Version vkn Hey Jude, eine Aufnahme die nun wirklich nach jedem objektiven Maßstab unterirdisch ist, und damit habe ich auch kein Problem.

aber es muss doch bitte möglich sein dass ich da andere Grenzen ziehe ohne mich unterschwellig als Klugscheisser hinzustellen.

Wenn sich ein Album für mich zusammengeschludert anhört ist es eben so. Punkt.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.
Letzte Änderung: 23 Jul 2016 18:31 von dschungelkönig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2016 19:05 #899271 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)

dschungelkönig schrieb: aber es muss doch bitte möglich sein dass ich da andere Grenzen ziehe ohne mich unterschwellig als Klugscheisser hinzustellen.

Wenn sich ein Album für mich zusammengeschludert anhört ist es eben so. Punkt.


Hat doch keiner getan, sei doch nicht immer so empfindlich.

Wenn Du sagst, dass Du selbst als Kind auf gebrauchten Flohmarktplatten (= totgenudeltes Vinyl) auf billigem Equipment Unterschiede raus gehört hast und Du äußerst das, direkt nach einer Besprechung der Now LP, weshalb man es logischerweise auch auf diese bezieht, dann ist es eben auch genauso okay darauf hinzuweisen, dass das keinesfalls der Norm entspricht und für den Durchschnittshörer eben nicht ersichtlich ist und somit auch kein Problem für diesen darstellt.

Wenn Du sagst, dass es für Dich ein Abwertungsgrund darstellt, dass ein Album nicht wie aus einem Guss klingt ist das völlig in Ordnung. Man kann doch aber genauso gut dagegen halten, dass es irrelevant ist. Beide Meinungen sind doch völlig legitim. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
23 Jul 2016 19:11 #899273 von dschungelkönig
dschungelkönig antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)
Ok.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2016 20:08 #899289 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)

Earth Boy schrieb:

dschungelkönig schrieb: aber es muss doch bitte möglich sein dass ich da andere Grenzen ziehe ohne mich unterschwellig als Klugscheisser hinzustellen.

Wenn sich ein Album für mich zusammengeschludert anhört ist es eben so. Punkt.


Hat doch keiner getan, ...

Eben. Das wollte ich keineswegs zum Ausdruck bringen. Wenn Du, dschungelkönig, das so herausgehört hast, ist das so. Das glaube ich Dir ja auch. Und ich habe es ebe nicht herausgehört. Das ist alles.
Folgende Benutzer bedankten sich: dschungelkönig

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
23 Jul 2016 20:34 #899297 von dschungelkönig
dschungelkönig antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)
Alles gut. Sooooo dramatisch wollte ich jetzt auch nicht rüberkommen. Wenn man sich der Nonverbalen Kommunikation bedient kommt manches falsch rüber. War mein Fehler. Sorry ihr lieben. :rose:

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jul 2016 00:34 #899306 von Gypsy
Gypsy antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)

dschungelkönig schrieb: Mir geht es ein bisschen auf den Wecker dass hier immer wieder dieser: damals wussten wir nicht von wann die Aufnahmen sind .... hauptsache die Platte macht Spaß etc gepostet wird. Wer behauptet denn das Gegenteil?

Nur muss es doch ok sein wenn ich schreiben dass ich es höre und es mich stört.

Ich hab es mit meinem, völlig ungeschulten, Gehör bei der GI Blues auch nie rausgehört und höre es auch heute nur wenn ich darauf achte. Auch bei der Pot Luck höre ich lediglich dem Soundtrack Überbleibsel an dass dieses Album nicht am Stück aufgenommen wurde. Gleiches gilt, wie schon erwähnt auch für Elvis Zweitwerk. Daher stört es mich dort auch nicht

.Aber bei den Camden Alben oder dieser Scheibe hier ist es nun wahrlich extrem auffallend. Memphis 69 und Nashville 70 / 71 klingen doch nun wirklich komplett unterschiedlich. Und damit meine ich nicht irgendeinen Studiohall oder ähnlichen Quatsch. Die Instrumente, die Musiker, selbst die Abmischung - da liegen Welten dazwischen.
Ebenso bei Elvis Stimme.

Wir hatten neulich bei uns auf der Arbeit ein Sommerfest für die Bewohner. Da hat eine Band unentgeltlich musiziert. Es klang furchtbar, hat aber keiner gehört. Alle Kollegen fandens super, nur ich hatte Ohrenschmerzen. Also glaube ich auch dem Colonel dass er es nicht hört und dass es ihn nicht stört wenn auf einer lp irgendwelche Reste zusammengestellt werden bzw wurden.
Immerhin gefällt ihm sogar Elvis Version vkn Hey Jude, eine Aufnahme die nun wirklich nach jedem objektiven Maßstab unterirdisch ist, und damit habe ich auch kein Problem.

aber es muss doch bitte möglich sein dass ich da andere Grenzen ziehe ohne mich unterschwellig als Klugscheisser hinzustellen.

Wenn sich ein Album für mich zusammengeschludert anhört ist es eben so. Punkt.


Was bitte schön ist an Hey Jude unterirdisch, würde ich gerne mal erklärt haben. Mir gefällt diese Aufnahme gut, der "Nachspann" sogar außerordentlich. Das verzeiht sogar Elvis mangele Text Kenntnis. Ich finde die Beatles Version dagegen echt unterirdisch. Ein Gejaule, daß man Ohrenkrebs bekommt. Elvis dagegen rockt ohne Ende !!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jul 2016 09:50 #899307 von Colonel
Colonel antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)

dschungelkönig schrieb: Mir geht es ein bisschen auf den Wecker dass hier immer wieder dieser: damals wussten wir nicht von wann die Aufnahmen sind .... hauptsache die Platte macht Spaß etc gepostet wird. Wer behauptet denn das Gegenteil?

Nur muss es doch ok sein wenn ich schreiben dass ich es höre und es mich stört.

.


Tja ich denke der erste Schritt sollte doch dann zunächst sein, dass man anderen n i c h t vorwirft, dass sie es einst nicht wussten und hier nicht beleidigend wird, dass man das nicht mehr hören kann.
Zudem habe ich nie gesagt, dass ich z .B bei der Elvis Now keine Unterschiede höre. Der Punkt ist dass ich dennoch n i c h t darauf geschlossen habe dass die Songs bis zu drei Jahre alt waren. Denn wie ich auch schon schrieb klang z.b. Elvis Stimme oftmals innerhalb eines Jahres schon mal völlig unterschiedlich. Auch gibt und gab es Alben anderer Künstler die ein paar Songs in dem und andere in ne anderen Aufnahmen und/oder auch mal mit verschiedenen Musikern . .
Now hhatte einen prima Flow und War abwechslungsreich zusammen gestellt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
24 Jul 2016 10:48 #899309 von dschungelkönig
dschungelkönig antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)
Ich habe es niemandem vorgeworfen, ich konnte mir eben nicht vorstellen dass man es nicht hört. Desweiteren schrieb ich ja oben schon dass ich mich unglücklich ausgedrückt habe und meine Aussage "härter" rüberkam als sie gemeint war. Wo ist da jetzt genau noch das Problem?

Zu "Hey Jude". Abgesehen vom falschen Text, der wirklich gar nicht geht, ist der Song ohne jede Ernsthaftigkeit gesungen und strotzt vor schiefen Tönen von unserem Mann.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
24 Jul 2016 12:29 - 24 Jul 2016 12:34 #899310 von dschungelkönig
dschungelkönig antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)
Zu Hey Jude noch mal .... eine mMn sehr gelungene Version gibt es von Wilson Picket. Seine Fassung klingt nach ihm und wird der Komposition auf eigenenständige Art gerecht. Ob man die Beatles Fassung nun mag oder nicht (ich mag sie), Elvis hingeschluderte ""Lesung" des Songs wird dem Song jedenfalls nicht gerecht.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.
Letzte Änderung: 24 Jul 2016 12:34 von dschungelkönig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jul 2016 13:13 #899313 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)

Colonel schrieb: 1. Help Me Make It Through the Night"
[...] Aber Elvis Darbietung finde ich großartig.. .


Fand ich bei dem Lied jetzt nie. Stellenweise jault Elvis beim Singen und auf mich wirkt er sehr müde. Mir gefällt das Lied auch, ich hatte aber immer den Eindruck, dass da noch viel Luft nach oben ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • dschungelkönig
  • dschungelkönigs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
24 Jul 2016 13:20 #899315 von dschungelkönig
dschungelkönig antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)
Dieses müde passt aber durchaus zum Song. Allerdings gibt es in der Tat bessere Fassungen des Songs als Elvis Einspielung.

Vertrauen sie mir, ich weiß was ich poste.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jul 2016 16:15 #899318 von Colonel
Colonel antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)
So hat halt jeder seine Art Musik zu hören. ...mir macht das nichts aus wenn da mal ein falscher Ton dabei ist, sich ein Musiker verspielt oder ein Mikrofon "poppt"....wenn mich ein Song gepackt hat. ..da bin ich eben viel mehr bei Lennon wie bei Paul. Bei Rock und Pop Musik kommt es mehr auf den Moment an....da kann ein Take so grandios sein dass man trotz Makel ihn so belässt statt weitere 30 Takes zu machen und das Feeling geht verloren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jul 2016 18:55 #899319 von Donald
Donald antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)

Colonel schrieb: So hat halt jeder seine Art Musik zu hören. ...mir macht das nichts aus wenn da mal ein falscher Ton dabei ist, sich ein Musiker verspielt oder ein Mikrofon "poppt"....wenn mich ein Song gepackt hat. ..da bin ich eben viel mehr bei Lennon wie bei Paul. Bei Rock und Pop Musik kommt es mehr auf den Moment an....da kann ein Take so grandios sein dass man trotz Makel ihn so belässt statt weitere 30 Takes zu machen und das Feeling geht verloren.

Das stimmt zwar, nur hat Earth Boy ja gerade - für sich - bemängelt, dass es da eben in Sachen "Feeling" nicht besonders weit her ist bei Elvis´ Interpretation.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jul 2016 19:11 - 24 Jul 2016 19:13 #899320 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf das Thema: Elvis Now (Album)
Ich bemängle eher, dass es stellenweise nachlässig gesungen ist. Diese Diskussion gab es hier aber schon häufiger. Man kann immer mit dem Feeling argumentieren und sagen, der war bei dem Take so großartig, deshalb hat sich Elvis für den entschieden und wenn er mehr auf Fehlerfreiheit gesetzt hätte, wäre das Werk von Elvis nicht so großartig, weil das Feeling verloren gegangen wäre.

Ich halte das für Unsinn. Fehlerfreiheit ist nicht gleich bedeutend mit Abwesenheit von Feeling. Ich glaube nicht, dass ein weiterer Take mit weniger gejaulten Stellen weniger Feeling gehabt hätte und meine, dass das Feeling Argument eher bewusst oder unbewusst dazu dient, die schlampige Arbeit von Elvis im Studio zu verdecken, die an gewissen Punkten in seiner Karriere ihm zu eigen war. Womit ich nicht sagen will, dass das immer in Elvis Karriere der Fall war.

Aber das ist am Ende des Tages eine Glaubensfrage und da wir die Diskussion hier schon häufiger hatten, weiß ich dass es in diesem Punkt keine Einigkeit geben wird, was natürlich auch okay ist. Zumal wenn man bedenkt, dass ich trotz der Tatsache, dass ich Help me make it through the night für nicht so großartig gesungen halte, dennoch sehr gerne höre. ich denke halt nur, das hätte Elvis locker besser machen können. Das ist alles.
Letzte Änderung: 24 Jul 2016 19:13 von Earth Boy.
Folgende Benutzer bedankten sich: dschungelkönig

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Hartymahony01Earth Boy

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 498
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179