file Elvis overdubbt Elvis

Mehr
04 Jul 2006 00:54 #494369 von Joe_E.
Joe_E. erstellte das Thema: Elvis overdubbt Elvis
Ich hab heute wiedermal die Studioversion von Bridge Over Troubled Water gehört - einer meiner Langzeit Favoriten - und jedesmal stockt mir der Atem, wenn die Zeile "Sail On Silver Girl, Sail On By..." beginnt.

Diese "doppelte" Elvis Stimme fasziniert mich immer wieder und kommt speziell in diesem Part sehr gut, macht sie sehr stark.

Frage: Bei welchen anderen Songs haben wir diesen "doppelten" Elvis auch noch? Also wo Elvis Stimme bei einem Part zusätzlich durch das overdubben seiner eigenen Stimme ergänzt wurde?

Gibt es Infos dazu, wer die Idee hatte, wie es gemacht wurde, was Elvis davon hielt etc.?


PS: Gehe ich richtig in der Annahme, dass overdubben nicht ganz korrekt ist - sondern das einfach der selbe Gesangspart nochmals über den ersten "drübergelegt" wurde?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Jul 2006 06:17 #494370 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis

Gehe ich richtig in der Annahme, dass overdubben nicht ganz korrekt ist - sondern das einfach der selbe Gesangspart nochmals über den ersten "drübergelegt" wurde?

Doch, es heißt Overdub. Und es ist auch nicht der gleiche Gesangspart. sondern eine - harmonisch gesehen - ganz eigenständige Stimmführung. Text, Phrasierung und Timing müssen der "Erststimme" entsprechen, aber es wird ein andere Melodie gesungen; meistens eine Terz drüber oder drunter, manchmal auch in Sextlage. Beide Melodien zusammen ergeben eine Harmonie, streng nach den Regeln der Harmonielehre, wonach solche Stimmen in Terzen oder Sexten geführt werden.

Elvis hat das im Studio öfters mal gemacht. Auf der Bühne (und manchmal im Studio) hat auch Charlie Hodge diesen Part übernommen.

Wir haben Elvis im Duett mit sich selber z.B. bei "I'm yours" und "Singing tree". Es gibt noch ein paar weitere Songs mit seiner eigenen overdubbten Zweitstimme, manchmal den ganzen Song über wie in meinen zwei Beispielen, oder auch Songs, wo er nur einzelne Stellen overdubbed hat, wie z.B. das von Dir genannte "Bridge over troubled water".

Aber mit weiteren Songs, wo Elvis diese Technik anwandte, sind jetzt auch mal die anderen dran! Ich freue mich über zahlreiche Beispiele!

Gibt es Infos dazu, wer die Idee hatte, wie es gemacht wurde, was Elvis davon hielt etc.?

Es wurde ganz einfach gemacht: Entweder hat Elvis nach Beendigung des Mastertakes seine Harmoniestimme auf eine separate Spur gesungen, oder - Anfang der 60er, als es noch nicht genug Spuren gab - er hat über das fertige Master gesungen, wobei dann seine Stimme gemischt mit dem ursprünglichen Master auf ein neues Master aufgezeichnet wurde.

Wer diese Technik erfunden hat, weiß ich nicht. Aber besonders populär gemacht wurde es von Les Paul und Mary Ford. Mary Ford hat auf diese Weise ganze Chöre mit sich selbst gesungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Jul 2006 08:50 #494408 von Big Hunk
Big Hunk antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis

Wer diese Technik erfunden hat, weiß ich nicht. Aber besonders populär gemacht wurde es von Les Paul und Mary Ford. Mary Ford hat auf diese Weise ganze Chöre mit sich selbst gesungen.

Zu nennen wären hier noch "Miracle Of The Rosary", wo er bis zum "hail Mary" komplett mit sich selbst duettiert und "Could I Fall In Love", wozu im Film ja sogar eine plausible Erklärung für den zhweistimmigen Gesang gefunden wird!

In Deutschland war diesbezüglich Peter Alexander ganz groß, der in den frühen sechzigern mit den "Eigenduetten" anfing und das bis in die späten 80er immer wieder mal machte (Sternengold und Silbermond, Nachts hör ich immer alle Uhren schlagen, Was Frauen träumen, Seide und Samt, Schenk mir ein Bild von dir, Fräulein Wunderbar,
Müssen Frauen einsam sein).

Und nun die Fachfrage an den Experten aus Wien: War Peters deutsche Version von Elvis' "I'm Yours" (= "Wenn erst der Abend kommt") seine erste zweistimmige Aufnahme und hat ihn somit womöglich gar Elvis zu diesem Verfahren animiert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Jul 2006 09:12 #494415 von Harty
Harty antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis
Ein sehr interessantes Thema! Stammt diese Idee von Elvis oder von seinen Studioproduzenten?

In welche Sparte fällt der Song "I need sombody to lean on"? Hier verändert Elvis die Stimme im zweiten Teil des Songs bzw singt mit sich selber.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Jul 2006 09:51 #494452 von Copperhead
Copperhead antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis

Nachts hör ich immer alle Uhren schlagen

Laut LP-Platten-Cover ist es ein Duett mit Sven Jenssen (hoffe, der heißt so).

Und nun die Fachfrage an den Experten aus Wien: War Peters deutsche Version  von Elvis' "I'm Yours" (= "Wenn erst der Abend kommt") seine erste zweistimmige Aufnahme und hat ihn somit womöglich gar Elvis zu diesem Verfahren animiert?

Es gibt hier jemanden, der mehr als 200 LPs von P.A. hat? :blush: :huh:

Ein sehr interessantes Thema! Stammt diese Idee von Elvis oder von seinen Studioproduzenten?

Von Joe_E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Jul 2006 09:52 #494453 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis
"Kissin´ Cousins" :up:

Doppelter Elvis im Song und im Film. :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Jul 2006 10:50 #494466 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis

"Kissin´ Cousins" :up:

Doppelter Elvis im Song und im Film. :beifall:

Thema verfehlt, setzen, 6.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Jul 2006 10:58 #494468 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis

Thema verfehlt, setzen, 6.

Warum das denn? :huh: :adeal:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Jul 2006 11:08 #494471 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis
Weil es sich um keinen Song der Art handelt, die hier gemeint sind. Bei Kissin' Cousins singt Elvis zwei Charaktere mit zwei verschiedenen Dialekten, und bei den paar Sätzen, wo beide Elvisse zusammen singen, ist das kein zweistimmiger Harmoniesatz, sondern einstimmig und (absichtlich) ziemlich daneben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Jul 2006 11:09 #494472 von Copperhead
Copperhead antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis

Warum das denn? :huh: :adeal:

Dumm nachgefragt, Forum verlassen, gesperrt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Jul 2006 11:15 #494475 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis

Weil es sich um keinen Song der Art handelt, die hier gemeint sind.

Frage: Bei welchen anderen Songs haben wir diesen "doppelten" Elvis auch noch? Also wo Elvis Stimme bei einem Part zusätzlich durch das overdubben seiner eigenen Stimme ergänzt wurde?


:null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Jul 2006 11:22 #494477 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis

Ich hab heute wiedermal die Studioversion von Bridge Over Troubled Water gehört - einer meiner Langzeit Favoriten - und jedesmal stockt mir der Atem, wenn die Zeile "Sail On Silver Girl, Sail On By..." beginnt.

Diese "doppelte" Elvis Stimme fasziniert mich immer wieder und kommt speziell in diesem Part sehr gut, macht sie sehr stark.

Joe E. hat aber hiermit eine klare Vorgabe gegeben, welche Art von "Duett mit sich selber" er meint, und da fällt "Kissin' Cousins" definitiv nicht drunter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Jul 2006 11:37 #494481 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis
:nachlesen: :null: :rolling2:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
05 Jul 2006 00:54 #494655 von coolozz
coolozz antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis
Diese Technik wird auch ganz gerne mal genommen um "schwache Stimmen" etwas aufzumotzen.(Hat natürlich hiermit nix zu tun) nur mal so als Ergänzung... ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Jul 2006 05:23 #494665 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf das Thema: Elvis overdubbt Elvis
Dann werden aber vornehmlich Stimmen gedoppelt, also die gleiche Stimme mehrfach übereinander gelegt. Dafür braucht man heute die Stimme noch nicht einmal mehr ein zweites Mal aufzunehmen. Vielmehr nimmt man die ursprüngliche Stimme und jagt sie durch ein Gerät, das die Tonhöhe einmal leicht drunter und einmal leicht drüber berechnet, und das wird dann zur Hauptstimme hinzugemischt. Dadurch hört sich der Sound der "dünnen" Stimme dann richtig voll an.

Bei Elvis gab es diese Technik noch nicht, und sie war auch nicht nötig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty

Top Poster

Top Poster Beiträge
Vincent-The-Falcon 56.5k
Donald 52.5k
Taniolo 31k
edde 29.8k
Copperhead 29.2k

Top Danksagungen

Dankeschön erhalten
Donald 512
Earth Boy 494
Ito Eats 226
Charles 224
Joe Turner 179