1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 |
2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 |

1989

01.02.1989

Die inoffizielle Gründung des "Elvis Club Berlin" fand am 01.02.1989 statt und die Gründungsmitglieder waren (v. l. n. r.) Frank; Werner; Peter und Mike.

Inoffizielle Gründung des Vereins


10.05.1989

Am 10.05.1989 wurde der Antrag zur Gründung einer "Interessengemeinschaft Elvis Presley Berlin" gestellt.

Antrag Antrag


16.08.1989

An einem Mittwoch fand dann die offizielle Gründung beim Kulturbund Weißensee statt. Leider auch hier der Namenszusatz "Interessengemeinschaft". Der Zusatz "Club" war aus politischen Gründen nicht erlaubt und erfolgte erst nach der Wende.

Offizielle Gründung!

Stehend v. l.: Ines Lindner; Kulturbundmitarbeitrin; Frank; Mike; Werner; Gerhard; Klaus L.
Sitzend v. l. Birgit; Angela N.; Heinz M.; Peter S.; Klaus F.

Der Kulturbund der DDR stellte dann ein Mitgliedsbuch zur Verfügung. Man beachte den Stempel (!). Dort wurde dem Kulturbund der "Club" untergejubelt:

Kulturbundeintrag

Darüber hinaus wurde erstmals die neu gegründete Interessengemeinschaft "Elvis Presley" in den Veranstaltungen für den September / Oktober 1989 vom Kulturbund publiziert.

Veranstaltungsblatt


08.09.1989 - Das erste Treffen des ECB

Lest dazu den ausführlichen Artikel "Memories Of Elvis“ Nr. 1 – Wie alles begann!"


Dezember 1989

Zum ersten "Ost / West"-Treffen kam es im Dezember. Der "Elvis Club Lüneburg" und die "IG Elvis Presley", wobei das "IG" immer noch für "Interessengemeinschaft" stand, trafen sich im Berliner "Hard Rock Cafe" und verbrachten tolle Stunden.

Jörg B. und weitere Gäste Frank, Werner und Dirk Jüttner Gäste und Dirk Jüttner


 
 Weiter ...

1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 |
2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 |