2008

.

11.01.2008 - Elvis´ Geburtstagsfeier

Im Rahmen eines ganz normalen Clubtreffens feierten wir Elvis Geburtstag nach. Bei Spaß, Spiel und guter Laune wurde es ein schöner und lustiger Abend.

 Kleines Ratespiel 


Ab Februar 2008

Das Clubmagazin erscheint erstmalig im neuen Layout. Ab jetzt gibt es keine eingeklebten Bilder mehr, sondern die 4 Coverseiten werden komplett in Farbe gedruckt. Außerdem ist es jetzt nicht mehr geklammert sondern gebunden, wo durch die Seitenzahl erhöht werden kann. Dazu wurde auch das Clublogo modernisiert und farbig gestaltet.

Ausgabe 139


05.07.2008 - Sommerparty des ECB

Eintrittskarte Die Ruhe vor dem Sturm Andrang an der Kasse

Diesmal hatten wir ein besonderes Highlight für unsere Gäste. Erstmalig kam Silvester Eter, Präsident des Wiener Elvis Clubs, zu uns und brachte ein Teil seiner Jumpsuit-Sammlung mit. Natürlich waren es keine echten, aber zu mindest originalgetreu vom Elvis-Schneider nach geschnitten.

 

Als Live-Act hatten wir „Elvis Young“ eingeladen, der im Vorfeld schlechte Kritiken erhielt, aber trotzdem auftrat und seine Sache doch ganz gut machte.

"Elvis Young"

Im Vorraum bauten Elvis-Händler auf, draußen wurde gegrillt und drinnen gab es Spiele, Tombola und DJ Charles lud zum tanzen ein. Ein kleines Highlight war noch das selbstgebaute Glücksrad von Claus (siehe Bild oben), mit denen diesmal die Tombolapreise ausgelost wurden.

Tombola-Preise Blick ins Publikum Quizmaster Claus & DJ Charles


13.12.2008 - Weihnachten mit dem ECB

Der Club lädt zur Weihnachtsfeier ein und viele viel kamen. Für gute Stimmung sorgte diesmal unser Mitglied Carsten Hesse, alias „Big Hunk“ bzw. "Freddy Albers", gemeinsam mit unserem DJ Charles.

Carsten Hesse (Aka Big Hunk, Freddy Albers) Blick ins Publikum

Auch dieses Jahr gab es ein reichliches Büfett, was liebevoll von den fleißigen Helfern hergerichtet wurde. Für Abwechslung sorgte die Auktion von reichlichen Elvis-Memorabilia, sowie das traditionelle Julklapp.

Das Buffett Auktionsartikel


 Zurück ...
Weiter ...

2012

.

Relaunch der Homepage

Screenshot - Juli 2012

12.01.2012 - Ein Clubtreffen mit Überraschung

Alle anwesenden Mitglieder und Gäste wurden anlässlich der Nachfeier zu Elvis’ 77. Geburtstag mit einer kleinen Party überrascht.

Die beliebte Berliner Band „Ike & The Capers“ sagte für einen Auftritt zu und sorgte wie immer für tolle Stimmung, bei der auch das Tanzbein kräftig geschwungen wurde.

Ike & The Capers

 Publikum


10.08.2012 - Clubtreffen mit Livemusik

Aus Anlaß des bevorstehenden 35. Todestages von Elvis, veranstalteten wir eine kleine Party in den Clubräumen.

Unser Vorstandsmitglied Jörg trat mit seiner neuen Band zum ersten Mal Live auf. Trotz Lampenfiebers brachten sie eine tolle Stimmung in den Saal und es wurde viel getanzt. Für das leibliche Wohl wurde draußen gegrillt.

Jörg & Band Publikum

 Roy am Grill


15.12.2012 - Weihnachtsfeier

Wie immer gut besucht wurde es wieder ein sehr schöner Abend, den unser neuer Vorstand als Einstieg meisterte.

Zuerst wurde unser langjähriger Clubvorsitzender Werner mit einen kleinem Geschenk als "Danke schön", in den „Ruhestand“ verabschiedet. Anschließend heizte Carsten, alias „Big Hunk“ kräftig ein.

Im Laufe des Abends wurden kräftig Geschenke beim Jullklapp verteilt, ordentlich bei der Auktion von Elvis-Artikeln gesteigert und man konnte sich am reichlichem Büfett für die Tanzeinlagen stärken. 

Claus verabschiedet Werner in den "Ruhestand" Mike & Claus beim Julklapp Big Hunk in Action

Buffet Publikum Publikum


 Zurück ...
Weiter ...

2010

.

08.01.2010 - Elvis wird 75

... und wir feiern das natürlich gemeinsam im Club. Die Gruppe „Ike & The Capers“ sorgten für eine fantastische Stimmung bis spät in die Nacht.

Ike & The Capers

Blick ins Publikum ... ...


17.07.2010 - "Elvis Festival" in Rostock

Der ECB war mit einem Stand auf dem Festival vertreten und die Mitglieder feierten mit vielen Fan-Clubs vor Ort.

 


17.07.2010 - Weihnachtsfeier

Im festlich geschmückten Clubraum feierten wir gemeinsam Weihnachten. Kai und Heiko hatten wir wieder als Live-Act eingeladen und Kai präsentierte uns seine originale Gitarre von James Burton!

Auch dieses Jahr war der Saal voll, das Büfett wurde liebevoll zubereitet und als Dank der Gäste, steigerten sie bei der Auktion fleißig mit.

Das Buffett Büffetteröffnung mit unserem ältesten Mitglied Gretchen

Kai mit der Gitarre von James Burton - rechts Heiko Blick ins Publikum

 


 Zurück ...
Weiter ...