Elvis - Hometown Shows

.

Eine Doppel-CD mit dem Titel "Elvis - Hometown Shows" kündigt das Sammlerlabel "Follow That Dream" für Ende August 2016 an.

Auf CD 1 wird die Evening Show vom 17.03.1974 aus dem Mid-South Colixeum, Memphis TN veröffentlicht und die Closing Show vom 10.06.1975 wird auf CD 2 sein. Beide sind vom Soundboard mitgeschnitten worden.

Inhalt - CD 1 - 17.03.1974 E/S:
Also Sprach Zarathustra (Theme From 2001: A Space Odyssey) - See See Rider - I Got A Woman / Amen - Love Me - Trying To Get To You - All Shook Up - Steamroller Blues - Teddy Bear / Don’t Be Cruel - Love Me Tender - Johnny B. Goode - Hound Dog - Fever - Polk Salad Annie - Why Me Lord - Suspicious Minds - Introductions - I Can’t Stop Loving You - Help Me - An American Trilogy - Let Me Be There - Funny How Time Slips Away - That’s All Right - Can’t Help Falling In Love - Closing Vamp

CD 2 - 10.06.1975 C/S:
Also Sprach Zarathustra - See See Rider - I Got A Woman / Amen - Love Me - If You Love Me (Let Me Know) - Love Me Tender - All Shook Up - (Let Me Be Your) Teddy Bear / Don’t Be Cruel - Hound Dog - Fairytale - Burning Love - Introductions / Johnny B. Goode - Introductions / School Day - T-R-O-U-B-L-E - Why Me Lord - How Great Thou Art - Let Me Be There - Funny How Time Slips Away - Little Darlin’ - An American Trilogy (06.06.1975 - Jackson, Mississippi) - Mystery Train / Tiger Man (06.06.1975 - Jackson, Mississippi) - Can’t Help Falling In Love (06.06.1975 - Jackson, Mississippi)

Quelle: FTDElvis.Com


dschungelkönigs Avatar
dschungelkönig antwortete auf das Thema: #899691 10 Aug 2016 20:24
Dafür dass man alle Tourneen abdecken möchte bringt man erstaunlich oft Material von immer den gleichen Tourneen heraus.

März 74 haben wir jetzt wie oft? Abzüglich dieser Show hier drei mal?

Das Cover immerhin ist nett.
DumbAngels Avatar
DumbAngel antwortete auf das Thema: #899698 10 Aug 2016 21:36
Noch ein Update aus dem FECC-Forum:


Thanks to the elvis shop london we got the accurate tracklistings:


Disc 1 - March 17, 1974 (evening show)
01 Also Sprach Zarathustra (Theme From 2001: A Space Odyssey)
02 See See Rider
03 I Got A Woman/Amen
04 Love Me
05 Trying To Get To You
06 All Shook Up
07 Steamroller Blues
08 Teddy Bear/ Don’t Be Cruel
09 Love Me Tender
10 Johnny B. Goode
11 Hound Dog
12 Fever
13 Polk Salad Annie
14 Why Me Lord
15 Suspicious Minds
16. Introductions
17 I Can’t Stop Loving You
18 Help Me
19 An American Trilogy
20. Let Me Be There
21. Funny How Time Slips Away
22 That’s All Right
23. Can’t Help Falling In Love
25. Closing Vamp

Disc 2 - June 10, 1975
01 Also Sprach Zarathustra
02 See See Rider
03 I Got A Woman/Amen
04 Love Me
05 If You Love Me (Let Me Know)
06 Love Me Tender
07 All Shook Up
08 (Let Me Be Your) Teddy Bear/Don’t Be Cruel
09 Hound Dog
10 Fairytale
11 Burning Love
12 Introductions/Johnny B. Goode
13 Introductions/School Day
14 T-R-O-U-B-L-E
15 Why Me Lord
16 How Great Thou Art
17 Let Me Be There
18 Funny How Time Slips Away
19 Little Darlin’ 2:05
20 An American Trilogy 4:53
21 Mystery Train/Tiger Man 2:46
22 Can’t Help Falling In Love 1:51

Tracks 20-22 recorded live at State Fair Coliseum, Jackson, Mississippi, June 6, 1975
Alsterläufers Avatar
Alsterläufer antwortete auf das Thema: #899752 12 Aug 2016 00:45
Ich hinterfrage immer mehr den Sinn von FTD-Veröffentlichungen und gelange immer zu dem Schluß, dass ich sie nicht wirklich brauche.

Hier ist es anders. Auf diese Veröffentlichung freue ich mich.
dschungelkönigs Avatar
dschungelkönig antwortete auf das Thema: #899753 12 Aug 2016 01:25
Selbst wenn ich mir noch Soundboard Mitschnitte kaufen würde, die vierte Show, von denen eine in perfektem Sound vorliegt, von einer Tournee und ein gefühlt 100x gebootlegtes Konzert aus einer Phase aus der es auch schon offiziell etliches gibt, ..... klar, für jemanden wie King 77 der alles sammelt ist das 74er Konzert sicher interessant, da glaube ich noch nicht auf Import erschienen. Aber für den nicht so harten Sammler doch eher uninteressant. Zumal die einzigen leicht von der Norm abweichenden Songs der 74er Show schon als Bonus irgendwo drauf waren. Ich glaube auf der "48 Hours to Memphis".

Ich will deine Begeisterung damit nicht trüben, ich sehe nur nicht in wie weit dieses Set interessanter ist als die sonstigen Veröffentlichungen.
Colonels Avatar
Colonel antwortete auf das Thema: #899754 12 Aug 2016 07:38
Ich habe da mal ne ganz andere Frage:
Ein Vic Anesini ( hier bei CD 2) "remastered" ein Soundboard? :huh:
Das ist doch sicher lediglich Kundenfängerei oder?
Ist der Mann bei Sony nicht ausgelastet genug dass man ihn solche minderwertigen Tapes für ein Sammlerlabel "bearbeiten" lässt? Ich meine wenn dann wenigstens am Ende etwas "Aufgemotztes" dabei heraus kommen würde - wie wir es z.B von Diamond Anniversary her kennen -ok...aber die FTD Soundboards klangen bislang doch immer äußerst bescheiden. Kenne bislang kein FTD SB Release welches mal soundmäßig in irgendeiner Form "aufgehübscht" geklungen hätte...
Im Gegenteil...so einige waren schlechter anzuhören wie die zuvor erschienene Import...

Lektüre

Elvis - Black And White To Technicolor

Elvis - Black And White To Technicolor

Weitere Details
Elvis Presley Is Back In The Fantastic

Elvis Presley Is Back In The Fantastic "Return Of The Dragon"

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Presley - Hits: It's Now Or Never 1956 - 1962

Elvis Presley - Hits: It's Now Or Never 1956 - 1962

Weitere Details
Elvis Presley - Blue Suede Shoes

Elvis Presley - Blue Suede Shoes

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

Elvis Presley: The Searcher

Elvis Presley: The Searcher

Weitere Details

"Elvis Week 2017"-App

Weitere Details